Denis Köllner ist Deutschlands bester Mechatroniker

Als Deutschlands bester Kfz-Mechatroniker hat sich Denis Köllner aus dem Saarland beim Finale des Bundesleistungswettbewerb des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes durchgesetzt.

Der Geselle überzeugte mit handwerklichem Können und technischem Wissen und konnte die 15 anderen Sieger aus den jeweiligen Landeswettbewerben hinter sich lassen. Bei dem Wettstreit mussten die Teilnehmer laut „kfz-betrieb“ acht Stunden lang an 16 Stationen praktische Aufgaben lösen. Als Gewinner tritt Köllner für Deutschland im März 2009 beim Fünf-Länder-Cup gegen die Sieger aus Österreich, Südtirol, Luxemburg und der Schweiz an. Bei dem parallel zum Bundesleistungswettbewerb männlicher Mechatroniker stattfindenden Girls-Casting hat sich Anja Holzbrecher aus Niedersachen gegen sieben Mitbewerberinnen durchgesetzt. Die teilnehmenden Mädchen sind allesamt in der Ausbildung zur Mechatronikerin.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo