Daihatsu

Der Daihatsu Terios ist noch eleganter als sein Vorgänger

Auf dem Genfer Automobilsalon zeigt der japanische Kompaktwagenhersteller Daihatsu das Serienmodell Terios als Europapremiere. In Genf präsentiert man die zweite Generation des Compact SUVs. Der neue Terios verbindet noch leistungsstärker und eleganter als sein Vorgänger die Eigenschaften eines SUV mit der Wendigkeit eines Kompaktwagens.
Das Kompakt-SUV ist nur 4,06 Meter lang, hat aber einen Allradantrieb an Bord. Als Antrieb dient zur Markteinführung im Mai ein 77 kW/105 PS starker 1,5-Liter-Benziner, die Preis beginnen knapp unter 18 000 Euro. (ar/hg)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland

Vorstellung Opel Crossland: Tausche X gegen Vizor

Toyota Mirai

Toyota Mirai: Beim Absatz mit Faktor zehn

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

zoom_photo