VW

Der stärkste Polo aller Zeiten

Der stärkste Polo aller Zeiten Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Einstand für den Über-Polo

gibt jetzt sein Marktdebüt. 132 kW/180 PS sind in einem Kleinwagen trotz des aktuellen Leistungswettlaufs immer noch die Ausnahme. Der 22 425 Euro teure VW Polo GTI Cup Edition ist von den Wettbewerbsfahrzeugen des ADAC Volkswagen Polo Cups abgeleitet und verfügt über eine leistungsgesteigerte Version des 1,8-Liter-Turbomotors aus dem normalen GTI. Für die Kraftkur plus Karosseriemodifikationen ist die VW-Tochter Individual verantwortlich.

Der durchzugskräftige Turbo-Benziner stellt nach einem kurzen Luftholen zwischen 2 000 und 5 000 U/min ein maximales Drehmoment von 235 Nm zur Verfügung. Nach 7,5 Sekunden erreicht der Fronttriebler die 100 km/h-Marke, der Vortrieb endet erst bei 225 km/h. Der Durchschnittsverbrauch wird mit
7,9 Litern Super plus je 100 Kilometer angegeben.

Sportfahrwerk und Niederquerschnittsreifen auf 17-Zoll-Felgen unterstreichen den dynamischen Anspruch des Fahrzeugs. Über die Sicherheit wachen das serienmäßige ESP, vergrößerte Bremsscheiben und eine Reifendruckkontrollanzeige.

mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti: Italien auf die knackige Tour

Praxistest Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti: Italien auf die knackige Tour

Grand_Cherokee_4xe

Jeep Grand Cherokee Plug-in-Hybrid

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

zoom_photo