Audi

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor
Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Detroit 2009: Audi stellt Sportback Concept vor Bilder

Copyright:

Audi stellt auf der North American International Automobile Show in Detroit (bis 25.1.2009) die Studie Sportback Concept vor. Es handelt sich um einen 4,95 Meter langen Fünftürer mit coupéhafter Form. Das Fahrzeug gibt Ausblick auf einen möglichen A5 Sportback.

Wie in der US-Version des Audi Q7 3.0 TDI leistet der V6 auch im Konzeptauto Sportback Concept 165 kW (225 PS) und mobilisiert ein Drehmoment von 550 Newtonmetern.

[foto id=”59745″ size=”small” position=”left”]Verbrauch & Sprint

Ein NOx-Katalysator reduziert die Stickoxide nahezu vollständig. Der Sportback Concept erfüllt die Grenzwerte aller 50 US-Bundesstaaten und der erst 2014 gültigen EU-6-Norm. Der Verbrauch soll bei 5,9 Litern Diesel pro 100 Kilometer liegen. Als Getriebe kommt die neue 7-Gang-S-tronic zum Einsatz. Die Studie verfügt außerdem über den Allradantrieb Quattro.

Der knapp 1,8 Tonnen schwere Wagen beschleunigt in unter sieben Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 245 km/h.

Audi R8 5.2 FSI Quattro

[foto id=”59746″ size=”full”]

Ebenfalls in Detroit wird als neues Topmodell der Ingolstädter der R8 5.2 FSI Quattro gezeigt, der im zweiten Quartal 2009 auf den Markt kommt. Die Preisliste für den V10 beginnt bei 142 400 Euro. auf den Markt. Der Zehnzylinder-Motor leistet 386 kW/525 PS und entwickelt 530 Newtonmeter Drehmoment.

Die Werte[foto id=”59747″ size=”small” position=”right”]

Der Audi R8 5.2 FSI Quattro beschleunigt in 3,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Ab dieser Geschwindigkeit fährt auch automatisch der Heckspoiler aus. In der Version mit sequenziell schaltender R-Tronic statt der serienmäßigen 6-Gang-Schaltung überschreitet er 8,1 Sekunden später die 200-km/h-Marke.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 316 km/h. Als Durchschnittsverbrauch nennt Audi 13,7 Liter auf 100 Kilometer.

Video: Audi R8 Quattro

{VIDEO}

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus ES 300h und RC 300h: Selbstbewusster Luxus

Lexus ES 300h und RC 300h: Selbstbewusster Luxus

La Strada präsentiert Allrad-Reisemobil auf Sprinter

La Strada präsentiert Allrad-Reisemobil auf Sprinter

Car2go wächst um 21 Prozent

Car2go wächst um 21 Prozent

zoom_photo