Mercedes-Benz

Detroit Diesel setzt auf die BlueTec-SCR-Technologie
Detroit Diesel setzt auf die BlueTec-SCR-Technologie Bilder

Copyright:

Die Mid America Truck Show (MATS) beschäftigt sich mit der Erfüllung der neuen amerikanischen Abgasnorm EPA 2010 mit Hilfe der BlueTec SCR-Technologie. Ab dem 1. Januar 2010 tritt in den USA die strenge Abgasnorm EPA 2010 in Kraft.

BlueTec-SCR, in Kombination von weiteren Technologien, ist das einzige Verfahren, das die Werte von 0,20 NOx (Gramm pro PS und Stunde) erfüllen kann. Allein in über 200 000 BlueTec Lkw der Marke Mercedes-Benz wurde die SCR-Technologie erfolgreich und zuverlässig eingesetzt. Die BlueTec-SCR Technologie wird in den Motoren von Detroit Diesel in amerikanischen Lastkraftwagen von Freightliner und Western Star angeboten werden.

Auf der MATS 2009, einem wichtigen Indikator der amerikanischen Trucking Industrie, wird zum ersten Mal der Fachöffentlchkeit ein Freightliner Cascadia mit Detroit Diesel Motor DD 15 in BlueTec-SCR-Ausführung gezeigt. Wie in Europa, haben sich auch in den USA die meisten Lkw-Hersteller für das SCR-Abgassystem zur Erfüllung neuer Emissions-Grenzwerte entschieden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach S-Klasse.

Mercedes-Maybach S-Klasse Erlkönig

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

zoom_photo