Deutschland Premiere für den Colt CZC in Leipzig
Mitsubishi Colt CZC. Foto: Auto-Reporter/Mitsubishi Bilder

Copyright:

Mitsubishi zeigt während der AMI in Leipzig seine Produktneuheiten des Frühjahres 2006. Im Mittelpunkt der Präsentation werden der neue L200 Pick up sowie die Cabriolet-Version des Colts stehen. Sie wird erstmals in Deutschland präsentiert und die komplettiert die Baureihe. Für den Colt CZC müssen mindestens 16 990 Euro investiert werden.
Am 20. Mai 2006 debütiert das sportliche Coupé-Cabriolet Colt CZC auf dem deutschen Markt. Die dritte Karosserievariante der europäischen Colt-Familie ist in Kooperation mit dem italienischen Karosseriebauer Pininfarina entstanden. Als Motorisierungen stehen ein 1,5 Liter Benziner mit 80kW/109 PS und ein 1,5 Liter Benziner mit Turboaufladung und 110kW/150 PS zur Verfügung. Der L200 Pick up wird bereits eine Woche vor Beginn der AMI bei den deutschen Mitsubishi Händlern stehen. Optional verfügt er über einen permanenten Allradantrieb in Verbindung mit Mitsubishi Active Stability Control. Daneben zeigt der Autobauer in Leipzig fast die gesamte Pkw-Modellpalette. Die neuen "Motion"-Sondermodelle vom Colt bieten den Kunden neben einer attraktiven Sonderausstattung auch bis zu 1000 Euro Preisvorteil.Die 206 kW/ 280 PS starke Allradlimousine Lancer Evolution IX wird von ihrem Motorsport-Pendant flankiert, dem Lancer MR. Der Pajero wird in der Sondermodellausführung "Dakar" zu gegen sein. (ar/nic)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Audi RS 6 Avant

Vorstellung Audi RS 6 Avant

Vorstellung Mercedes-Benz EQV

Vorstellung Mercedes-Benz EQV

Porsche 911 GT3.

Porsche 911 GT3 Erlkönig schießt durch die Kurve

zoom_photo