Erdgas-Autos mit Turbo-Aufladung

Erdgas-Autos mit Turbo-Aufladung Bilder

Copyright: auto.de

Der Erdgasantrieb legt den Turbo ein. Für das Frühjahr 2009 sind gleich drei Automodelle mit aufgeladenen Gasmotoren angekündigt. Der Turbo soll dabei die preiswert zu betankenden, aber bislang etwas schwerfälligen Erdgas-Triebwerke dynamischer machen.

VW Passat

Im Laufe des ersten Quartals steht der VW Passat 1.4 TSI EcoFuel beim Händler. Der 110 kW/150 PS starke Mittelklässler soll den Spurt von null auf 100 km/h in 9,7 Sekunden absolvieren, die Höchstgeschwindigkeit ist mit 210 km/h angegeben. Der Erdgastank ermöglicht eine Reichweite von 480 Kilometern, der zusätzliche Benzintank reicht für weitere 460 Kilometer.

Opel Zafira

Auch für das Frühjahr ist der Opel Zafira 1.6 CNG ecoFLEXTurbo angekündigt. Der Van leistet ebenfalls 110 kW/150 PS. Beschleunigungswerte sind noch nicht bekannt, die Höchstgeschwindigkeit soll rund 200 km/h betragen.

Fiat Ducato

Mit Erdgas können etwa 370 Kilometer zurückgelegt werden, hinzu kommt eine Reserve von 14 Litern Benzin. Im März 2009 läutet Fiat bei seinen Transportern das Erdgasturbo-Zeitalter ein. Im Ducato leistet der 3,0-Liter-Turbomotor im Erdgasbetrieb 100 kW/136 PS. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 153 km/h, die Reichweite mit Erdgas soll circa 400 Kilometer betragen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo