Erster Mazda-Händler erhält Dekra-Qualitätssiegel
Erster Mazda-Händler erhält Dekra-Qualitätssiegel Bilder

Copyright:

Als erster Mazda-Händler erhält das Autohaus S & R Automobile GmbH in Diez für seine hohe Servicequalität das Dekra-Qualitätssiegel. Das Zertifikat wird an Händler verliehen, die das Servicequalifizierungsprojekt „ServicePlus“ vom Mazda Deutschland mit Auszeichnung bestanden haben.

Mit der Qualitätsmaßnahme will der Automobilhersteller die Servicequalität nachhaltig steigern, die Autohäuser noch stärker auf den Kunden ausrichten und die internen Abläufe des Betriebes verbessern.

Versteckter Werkstatt-Test

Seit gut einem Jahr kooperiert Mazda mit Deutschlands größter Prüfgesellschaft im Bereich Kraftfahrzeuge und technischer Anlagen. Im Rahmen des Projektes „ServicePlus“ hatten Berater der Dekra Consulting das Autohaus analysiert und anschließend gemeinsam mit den Mitarbeitern detaillierte Maßnahmen zur Verbesserung der Serviceabläufe erarbeitet. Anschließend überprüfte Dekra den Erfolg mit einem versteckten Werkstatttest, bei ein mit mehreren Mängeln präpariertes Auto zum Kundendienst gebracht wurde. Das Autohaus fand alle Mängel, reparierte sie fachgerecht und überzeugte auch in der Kundenbetreuung. Der Testkunde war von der Servicequalität so angetan, dass er die Werkstatt weiter empfehlen würde.

Derzeit nehmen fast 130 Mazda-Autohäuser an dem Servicequalifizierungsprojekt teil.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

Wiesmann kehrt nächstes Jahr zurück

Wiesmann kehrt nächstes Jahr zurück

zoom_photo