Ford eröffnet Ethanol-Tankstelle

Eine erste Ethanol-Tankstelle hat der Automobilhersteller Ford nun auf seinem Kölner Werksgelände eröffnet. Tanken dürfen dort allerdings nur Firmenfahrzeuge. Insgesamt gibt es in Deutschland erst 40 Zapfsäulen, an denen der aus Getreide oder Holz gewonnene alternative Kraftstoff zu bekommen ist.
Während Ethanol-Fahrzeuge in den USA , Brasilien und Skandinavien sehr gefragt sind, führen sie in Deutschland ein Nischendasein. Nur knapp 600 Ford Focus FFV und Focus C-Max FFV mit Ethanol-Antrieb konnten die Kölner seit der Einführung im Sommer vergangenen Jahres verkaufen. Neben den Kölnern bietet zurzeit nur noch Saab hierzulande ein bivalentes Ethanol-Auto an. VW baut zwar in Brasilien Autos mit Ethanolmotor, hat den Sprung nach Europa aber noch nicht gewagt.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

kia niro

Kia Niro Prototyp in freier Wildbahn

Unterwegs mit dem Kia Niro 1.6 PHEV: Sparsamer Reisebegleiter

Unterwegs mit dem Kia Niro 1.6 PHEV: Sparsamer Reisebegleiter

Fahrbericht Skoda Enyaq iV Sportline 80x: Klare Kante

Fahrbericht Skoda Enyaq iV Sportline 80x: Klare Kante

zoom_photo