Ford

Ford Focus C-Max erhält Zertifikat „Allergie getesteter Innenraum“

Für den Innenraum seien ausschließlich Materialien verwendet worden, die das Allergie-Risiko auf ein Minimum senkten.
Der Ford Focus erhielt ein Zertifikat. Foto: Ford
Vorausgegangen seien umfangreiche und nachprüfbare Testreihen nach den TÜV-Prüfkriterien. Über 100 verschiedene Materialien und Komponenten wurden, auf Initiative von Ford, in einem umfangreichen
Prüfprogramm auf etwaige Schadstoffe untersucht. Zusätzlich wurden alle Komponenten, mit denen Autofahrer in unmittelbaren und längeren Hautkontakt kommen könnten, dermatologisch getestet – so zum Beispiel Sitzbezüge, Fußmatten und Sitzgurte.
Ford kündigte an, auch künftige Modellreihen gemäß den TÜV-Kriterien zertifizieren zu lassen. Für die bereits auf dem Markt befindlichen Modelle werde Ford dieses TÜV-Prüfsiegel sukzessive einführen, hieß es weiter. (sb)
18. März 2004. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo