Ford

Ford Ranger mit Arbeitstisch an Bord
Ford Ranger mit Arbeitstisch an Bord Bilder

Copyright: auto.de

Ford Ranger mit Arbeitstisch an Bord Bilder

Copyright: auto.de

Ford Ranger mit Arbeitstisch an Bord Bilder

Copyright: auto.de

Ford Ranger mit Arbeitstisch an Bord Bilder

Copyright: auto.de

Ford Ranger mit Arbeitstisch an Bord Bilder

Copyright: auto.de

Ford Ranger mit Arbeitstisch an Bord Bilder

Copyright: auto.de

Ford Ranger mit Arbeitstisch an Bord Bilder

Copyright: auto.de

Ford Ranger mit Arbeitstisch an Bord Bilder

Copyright: auto.de

Ford Ranger mit Arbeitstisch an Bord Bilder

Copyright: auto.de

Mit einem ausschwenkbaren Tischchen* auf der Beifahrerseite will der modellgepflegte Pick-up Ford Ranger das Arbeiten an Bord erleichtern.

Die Platte kann mit bis zu zehn Kilogramm belastet werden und ist ausreichend groß für Schreibarbeiten oder das Studium von Straßenkarten. Wird sie nicht gebraucht, verschwindet die Arbeitsplatte in einem Schlitz über dem Handschuhfach. Außerdem wartet der Lademeister serienmäßig mit Ablagen für die Sonnenbrille sowie 1,5-Liter-Flaschen auf.

Modellvarinaten

Der Allrader ist in drei Kabinen- und zwei Dieselmotorvarianten mit bis zu 115 kW/156 PS Leistung zu haben. Die Preisliste startet bei 23 800 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

 

* Unsere Redaktion hat sich mit Ford in Verbindung gesetzt, um eine entsprechende Abbildung des Tools zu erhalten. Dort erfuhren wir jedoch, dass es keine gäbe. Leider können wir das nur in der Form weitergeben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

April 7, 2009 um 3:21 pm Uhr

warum wird mein Kommentar nicht aufgeführt? Habe großes interesse an diesem tollen Ford Ranger . Bisher Mercedes, doch nach fünf liebäugeln wir mit auch bei anderen Herstellern. Es hat sich viel getan auf dem Automarkt. Angelika

Gast auto.de

April 7, 2009 um 3:11 pm Uhr

Auch ich bin enttäuscht das ich nicht sehen kann , wie dieser Luxus im Autoinnenbereich aussieht. Dank der bisherigen Kommentare bin ich mir nun wenigstens sicher , nichts übersehenzuhaben wo sich der Tisch versteckt.(durch einen Link anzuklicken oder so).
Schade denn in unserer Firma stellen wir Tische für Wohnwagen und-mobile her , welche auch zum Wegdrehen sind. Angelika Knorr, Sassenberg

Gast auto.de

April 7, 2009 um 12:57 pm Uhr

Kann mich nur anschließen. Erst Lust machen und dann nix zu sehen?!

Gast auto.de

April 7, 2009 um 12:47 pm Uhr

Selbst besitzer eines Rangers habe ich mich über Ihre Ankündigung gefreut,nur als ich das BIld gesucht habe und es nicht gefunden habe, dachte ich was für ein Flop !
Alles bitte nochmal,aber diesmal mit Bild !

Gast auto.de

April 7, 2009 um 11:34 am Uhr

riesen Aufmacher im Newsletter und dann ein paar Zeilen…wo ist das Foto vom Arbeitstisch….irgendwie peinlich oder.

Comments are closed.

zoom_photo