Ford

Ford Transit Connect ab Sommer 2009 auch in den USA
Ford Transit Connect ab Sommer 2009 auch in den USA Bilder

Copyright: auto.de

Ford stellt auf der am 21. Februar 2009 endenden Chicago Auto Show die US-Version des Ford Transit Connect vor. Das Modell soll im Sommer 2009 in den USA auf den Markt kommen.

Die US-Version wurde an die Bedürfnisse der amerikanischen Kunden angepasst und weicht in einigen Spezifikationen von der europäischen Version ab. So wird der Transit Connect für Amerika mit einem Vier-Gang-Automatikgetriebe kombiniert und wird ausschließlich als Benziner angeboten.

Beim Motor handelt es sich um einen 2,0-Liter-Vier-Zylinder mit einer Leistung von rund 138 PS bei 6.500 U/min und einem Drehmoment von etwa 175 Newtonmetern. Dieses Aggregat kommt bislang überwiegend in der US-Version des Ford Focus zum Einsatz. In anderen Märkten wird der Transit Connect ausschließlich als Diesel angeboten.

Auch die US-Version des kompakten Transporters wird im Ford-Werk Kocaeli in der Türkei gebaut. Die USA sind der 59. Markt für das Modell. Es wird in Amerika voraussichtlich zu Preisen ab 21 475 US-Dollar (ca. 16 600 Euro) verkauft.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo