Fritzsch Direktor bei Scania
Fritzsch Direktor bei Scania Bilder

Copyright: auto.de

Dirk Fritzsch (37) ist neuer Direktor Parts & Service bei Scania Deutschland Österreich. Er ist Nachfolger von Rudolf Wiegand, der das Unternehmen verlassen hat.

Dirk Fritzsch begann seine berufliche Laufbahn bei Scania Deutschland vor acht Jahren. Der gelernte Kfz-Meister und Bachelor of Business Administration war unter anderem für die Implementierung des Scania Dealer Operating Standards (DOS) im deutschen Servicenetz verantwortlich.

Später leitete der gebürtige Geraer den Bereich Ersatzteilservice, anschließend die Gruppen Ersatzteile und Garantie.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

zoom_photo