Fünffach-Triumph für VW auf erster Dakar-Etappe
Fünffach-Triumph für VW auf erster Dakar-Etappe Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen belegt nach der ersten Etappe der Rallye Dakar die Plätze eins bis fünf. Tagessieger wurden Carlos Sousa/Andreas Schulz in einem Volkswagen Race Touareg 2 aus dem Lagos Team. Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz fuhren für das Werksteam von Volkswagen auf der 464 Kilometer langen Etappe von Lissabon nach Portimao in Portugal im Race Touareg 2 auf Platz zwei. Zeitgleich Drittschnellste waren auf der sandigen Prüfung Carlos Sainz mit Beifahrer Michel Périn und Ari Vatanen/Fabrizia Pons.

Platz fünf geht an Mark Miller/Ralph Pitchford in einem weiteren Volkswagen Race Touareg 2. Nur 3.56 Minuten trennen die ersten fünf Piloten. Der nächste Verfolger – Guerlain Chicherit im BMW X3 – liegt eine weitere Minute zurück.

ar/sb

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Prius.

Toyota Prius Plug-in Hybrid: Sonnenkraft für den Pionier

Ford Puma.

Ford Puma: Kleiner Berglöwe mit vielen Möglichkeiten

Audi Q5 45 TFSI Quattro

Audi Q5 45 TFSI Quattro S-Tronic: Eine sichere Sache

zoom_photo