Gedankenspiele des David Richard: Das war eine Lehre für die Formel 1
Gedankenspiele des David Richard: Das war eine Lehre für die Formel 1 Bilder

Copyright:

(motorsport-magazin.com) Nachdem Honda am letzten Freitag den Ausstieg aus der Formel 1 verkündete, äußerte sich Richards zu den Überlebenschancen des Teams: "Ich habe große Hoffnungen. Es ist ein großartiges Team mit einer tollen Mannschaft, aber es ist auch eine Lehre für die Gesundung der Formel 1. Es müssen sich grundlegende Dinge ändern, wenn der Sport eine Zukunft haben soll."

Einige Quellen besagten, dass Richards Angebote von zwei verschiedenen Konsortien aus dem Nahen Osten habe, dieses Team wieder zu leiten. Dazu äußerte er sich gegenüber der Daily Mail und gab zu, dass es alles andere als sicher ist, dass er sich wieder an der Formel 1 beteiligen möchte. Das gegenwärtige Finanzklima und die Veränderungen in der Formel 1 erschweren ihm ein solche Entscheidung.

"Ich bleibe aufgeschlossen", sagte er. "Sie können natürlich sagen, dass die Möglichkeiten bei Honda sehr attraktiv sind, aber damit stimme ich nicht überein. Die allgemeinen Kosten müssen gesenkt werden. Ich werde nichts überstürzen."

adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo