Dacia

Genf 2009: Dacia zeigt die Studie Duster
Genf 2009: Dacia zeigt die Studie Duster Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(14) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(13) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(12) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(11) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(10) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(9) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(8) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(7) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(6) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(5) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(4) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(3) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild(2) Bilder

Copyright: auto.de

Dacia - Duster - Bild Bilder

Copyright: auto.de

Dacia zeigt auf dem am 3. 3. 2009 mit den Pressetagen beginnenden Automobilsalon in Genf das Crossover-Konzeptauto Duster. Die Studie soll die Designmerkmale eines sportlichen Coupés mit dem Nutzen eines Multi Purpose Vehicle (MPV) verbinden. Der Duster ist ein völlig eigenständiges Fahrzeug, das keinerlei Anleihen am bislang eher rustikalen Charme der Serienmodelle von Dacia nimmt.

Weitere Details…

Der Duster, der in Zusammenarbeit mit dem Designcenter des französischen Dacia-Mutterkonzerns Renault entwickelt wurde, ist 4,25 Meter lang. Er bietet 470 Liter Kofferraumvolumen. Das Dach ist verglast und Fahrer- und Beifahrersitz sind versetzt angeordnet. Per Knopfdruck lässt sich im Viersitzer mehr Stauraum schaffen, so[foto id=”64145″ size=”small” position=”right”] dass auch ein Mountainbike im Duster mitgenommen werden kann. Dieses kann an einer Vertiefung unter der hinteren Sitzbank und an einem schwenkbaren Haltearm fixiert werden.

Aggregat

Als Motorisierung verfügt der Duster über den 1.5 dCi-Common-Rail-Diesel mit 77 kW/105 PS und Partikelfilter. Dacia nennt einen Durchschnittsverbrauch von 5,3 Litern und einen CO2-Ausstoß von 139 Gramm je Kilometer.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland

Vorstellung Opel Crossland: Tausche X gegen Vizor

Toyota Mirai

Toyota Mirai: Beim Absatz mit Faktor zehn

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

July 4, 2009 at 5:42 pm

Bring doch bitte ein automatisches Getriebe und ESP für den DACIA Logan.

Comments are closed.

zoom_photo