Dodge

Gezündet: Dodge Nitro wird gebaut – und nach Deutschland exportiert

In Deutschland wird das mittelgroße Sport Utility Vehicle im Jahr 2007 erhältlich sein. Der Fünfsitzer war auf IAA in Frankfurt noch als Studie zu sehen.
Die Dodge-Studie Nitro kommt 2007 nach Deutschland. Foto: Auto-Reporter/DaimlerChrysler
"Der Dodge Nitro wird uns helfen, auf dem internationalen Märkten neue Kunden zu gewinnen und so mit der Marke Dodge zu wachsen," betonte der Vice President Dodge Marketing, Steve Landry. Zusammen mit dem Dodge Caliber, der ebenfalls als Concept Car auf der IAA gezeigt wurde, soll der Allradler die "Speerspitze der Markeinführung der Marke Dodge in Deutschland" bilden, die im Jahr 2006 stattfinden soll. 2004 verkaufte Dodge weltweit über 1,4 Millionen Fahrzeuge. Mit einem Marktanteil von 6,9 Prozent ist Dodge in den USA die fünftgrößte Automobil-Marke. (ar/slp)
5. Oktober 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo