GTÜ steigert Marktanteil auf 13,4 Prozent
GTÜ steigert Marktanteil auf 13,4 Prozent Bilder

Copyright:

Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat im Jahr 2008 insgesamt 3,4 Millionen Hauptuntersuchungen vorgenommen. Damit verbuchte die Stuttgarter Prüforganisation ein Wachstum von 4,4 Prozent und steigerte den Marktanteil auf 13,4 Prozent.

Wie GTÜ-Geschäftsführer Rainer de Biasi am 27.3.2009 weiter bekannt gab, erfreute sich die kostenfreie GTÜ-Datenbank für die Nachrüstung mit Diesel-Partikelfiltern bei Werkstätten und Besitzern älterer Fährzeuge starker Nachfrage. Unter http://feinstaub.gtue.de erfahren Autofahrer außerdem, welche Schadstoffplakette ihr Fahrzeug aktuell erhält. Auch Ebenfalls beliebt ist das Oldtimer-Informationssystem der GTÜ unter www.gtue-oldtimerservice.de, das allen Klassik-Liebhabern auf der Suche nach technischen Daten, Prospekten, Bildern, Test- und Fahrzeugberichten zur Verfügung steht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3 Sportback 35 TFSI Stronic.

Anziehend: Der Audi A3 Sportback 35 TFSI S-Tronic

Mercedes-Benz GLE 400 d Coupé.

Mercedes-Benz GLE Coupé: Straffer und schöner

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

zoom_photo