Harley-Davidson Nightster kommt nach Europa

Harley-Davidson Nightster kommt nach Europa Bilder

Copyright: auto.de

Die Harley-Davidson XL 1200 N Nightster kommt jetzt auch nach Europa. Sie basiert auf der Sportster, deren 1200 Kubikzentimeter großer V-Twin im Fall der Nightster aber ein Neo-Retro-Bike antreibt.

Der 49 kW / 67 PS starke Motor entwickelt ein maximales Drehmoment von 98 Newtonmeter und treibt die 260 Kilogramm schwere Maschine bis auf eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h vorwärts. Für Einsteiger gibt es auch eine gedrosselte Version mit 25 kW / 34 PS.

Weitere Details…

Zahlreiche Bauteile – etwa die Felgen und Radnaben, die Tauchrohre und der Lenker sowie die Hand- und Fußhebel – tragen ein schwarzes Finish. Der Motor ist dunkelgrau pulverbeschichtet. Auf Chrom wurde weitgehend verzichtet. Ein besonderes Detail findet sich am Heck: Scheinbar wurde das Rücklicht vergessen. Doch statt wie üblich auf dem Schutzblech platziert sind Rückleuchte und Bremslicht in die Blinker integriert. Ein absolutes Novum in der Serienfertigung.

Für den Einsatz in Europa bekommt die Nightster gegenüber der US-Variante längere Federwege am Heck für mehr Schräglagenfreiheit. Ein Soziussitz ist als Zubehör erhältlich. Die Nightster kostet 9995 Euro. (ar/jri)

(ar/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo