Hyundai

Hyundai bringt Sondermodell i30 Sport
Hyundai bringt Sondermodell i30 Sport Bilder

Copyright: auto.de

Hyundai bringt Sondermodell i30 Sport Bilder

Copyright: auto.de

Hyundai bringt Sondermodell i30 Sport Bilder

Copyright: auto.de

Hyundai bringt Sondermodell i30 Sport Bilder

Copyright: auto.de

Hyundai bringt Sondermodell i30 Sport Bilder

Copyright: auto.de

Hyundai hat das Sondermodell i30 Sport auf den
Markt gebracht. Es ist als Limousine für 20 990 Euro sowie als Kombi
für 24 490 Euro erhältlich. Der Preisvorteil beträgt in beiden Fällen
3100 Euro. Das Sondermodell ist auf 200 Exemplare limitiert.

Exterieur

Der
i30 Sport fährt in der Farbe Crystal White auf
18-Zoll-Leichtmetallrädern in Anthrazit vor. Eine Kühlerblende in
Carbon-Optik, schwarze Stoßfängereinsätze um die Nebellampen (nur
Limousine) und der dezente Frontspoiler prägen das Bild in der
Frontansicht. Seitenschweller, ein integrierter Dachflügel, eine
Heckschürze mit Diffusor-Einsatz und zwei verchromte Auspuffblenden
runden das Design-Paket ab.

Interieur

Im Innenraum trifft der Fahrer auf
Ledersitze mit Sitzheizung, Lederlenkrad und Lederschaltknauf. [foto id=“62718″ size=“small“ position=“right“]Eine
Klimaautomatik mit kühlbarem Handschuhfach, Bordcomputer,
Lenkradfernbedienung für das CD-Radio inklusive USB- und iPod-Anschluss
sowie elektrische Fensterheber vorn und hinten komplettieren die
Ausstattungsliste.

Aggregat

Angetrieben wird der i30 Sport von einem
1,6-Liter-Benziner mit 93 kW / 126 PS, der die Limousine in 11,1
Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Die Höchstgeschwindigkeit
liegt bei 192 km/h. Das Kombimodell i30cw mit dem
2,0-Liter-Commonrail-Diesel und 103 kW / 140 PS sprintet in 10,7
Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und erreicht 205 km/h
Spitzengeschwindigkeit. Mit dem serienmäßigen 6-Gang-Schaltgetriebe
verbraucht der i30cw Sport im Gesamtzyklus 5,5 Liter Diesel.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo