Ideen für den Weihnachtsmann: Geschenke für Auto-Fans
Ideen für den Weihnachtsmann: Geschenke für Auto-Fans Bilder

Copyright:

Ideen für den Weihnachtsmann: Geschenke für Auto-Fans Bilder

Copyright:

Ideen für den Weihnachtsmann: Geschenke für Auto-Fans Bilder

Copyright:

Ideen für den Weihnachtsmann: Geschenke für Auto-Fans Bilder

Copyright:

Ideen für den Weihnachtsmann: Geschenke für Auto-Fans Bilder

Copyright:

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit rauchen wieder die Köpfe: Was soll man an den Festtagen verschenken, worüber freut sich der oder die Liebste? Originelle Geschenkideen sind oftmals schwer zu finden. Ist der zu Beschenkende jedoch ein Auto-Fan, wird man bei den Automobilherstellern und in diversen Online-Shops fündig.

Sie bieten von realen Testfahrten über Miniaturmodelle bis hin zur Bekleidung oder Fotokalender der Marke nahezu alles an, was das Herz begehrt.

Volkswagen

Zu den Geschenke-Klassikern zählen wohl auch in diesem Jahr wieder die Kalender für 2009. Nahezu jeder Automobilhersteller hat seine schönsten und neuesten Modelle auf Hochglanzpapier gedruckt und bietet sie im Kalenderformat zum Verkauf an. Neben der aktuellen Modellpalette finden sich auch Bildvariationen von Sportwagen oder Oldtimern der jeweiligen Marke, manchmal in Kombination mit anderen sehenswerten Highlights. Volkswagen hat beispielsweise seinen Supersportler Scirocco zusammen mit sechs Modells abgelichtet und die Fotos in einem Kalender zusammengestellt. Er ist für 19 Euro im Online-Shop des Herstellers (www.volkswagen-zubehoer-shop.de) oder bei den Vertriebspartnern erhältlich.

Porsche, Bugatti, Bilstein

Ebenfalls ihre Sportwagen zeigen die Fahrzeugschmieden Porsche und Bugatti. In fünf verschiedenen Kalender-Ausführungen ab 35 Euro präsentiert Porsche historische und aktuelle Modelle (http://shop.porsche.com/germany).

Der Bugatti Veyron samt seinen Sondermodellen ist im großformatigen Kalender für 90 Euro abgebildet. Für Motorsport-Fans eignet sich dagegen der Kalender von Bilstein, in dem sich für neun Euro Aufnahmen aus verschiedenen Rennserien finden. Er kann per E-Mail an info@bilstein.de bestellt werden.

Mini

Wer persönliche Geschenke bevorzugt, kann aus dem Kleidungs- und Accessoires-Angebot vieler Marken wählen. Vom T-Shirt bis zur speziellen Outdoor-Jacke, von Kopfbedeckungen bis hin zu Schuhen findet sich nahezu alles, was es anzuziehen gibt. Passend zur kalten Jahreszeit hat Mini beispielsweise eine spezielle Schal-Mützen-Kombination für Frauen für 28 Euro im Sortiment (www.mini.com/shop). Auch im Fiat-Online-Shop bekommt man eine Strickmütze für 15 Euro, für knapp 20 Euro einen Wollschal (www.fiatshop.com). Für die edlen Festtagsmomente eignen sich besonders die Seidenkrawatte für rund 30 Euro und die Manschettenknöpfe des italienischen Herstellers für knapp 40 Euro. Durch Weihnachtskugeln mit dem Lamborghini-Markenemblem erstrahlt zudem der Weihnachtsbaum in einem ungewohnten Glanz. Sie sind im Online-Shop für rund 67 Euro erhältlich (http://store.lamborghini.com).

Toyota

Bei Toyota (www.toyota-kollektion.de) findet man eine schicke Aktentasche für den Weg zur Arbeit für knapp 130 Euro; den passenden Reise-Trolley gibt es für 222 Euro dazu. Ein Zeitgefühl vermitteln die Chronographen in verschiedenen Ausführungen. Deren Preisspanne reicht von rund 100 Euro bis hin zu fast 260 Euro. Außen mit Lederbezug bespannt und innen den Lacktönen der Marke nachempfunden, sorgen die Notebooks des Luxusherstellers Bentley für stilgerechte Repräsentation. Die auf 250 Stück limitierten Laptops haben eine 160-Gigabyte-Festplatte und besitzen eine Plakette aus Weißgold, auf der die Seriennummer eingraviert ist. So viel Extravaganz hat ihren Preis, um die 12 500 Euro werden für die tragbaren Computer fällig.

Waeco

Praktisch geht es im Online-Shop des Automobilausrüsters Waeco zu: Für Getränke mit der richtigen Temperatur sorgen die angebotenen Wärme- oder Kühlsysteme. Mit der mobilen Kaffeemaschine werden beispielsweise binnen fünf Minuten modellabhängig zwischen einer bis zehn Tassen des schwarzen Genusses aufgebrüht. Den Strom für den Betrieb zieht die Maschine dabei aus dem 12-Volt-Anschluss für Zigarettenanzünder. Die Preise für den Zubereiter des Muntermachers beginnen bei 15 Euro. Für Tee oder warmes Wasser sind die mobilen Wasserkocher des Ausrüsters geeignet. Kostenpunkt: ab 37 Euro. Wer dagegen kalte Getränke bevorzugt, ist mit einer mobilen Kühlung besser bedient, wie zum Beispiel mit dem Flaschenkühler, der ab rund 140 Euro erhältlich ist. Und besteht danach der Drang, auf die Toilette zu gehen und es findet sich keine, helfen die portablen Toiletten zu Preisen ab rund 470 Euro. Sie sind für Vielfahrer oder längere Urlaubsfahrten mit Kindern besonders geeignet, werden doch die Flüssigkeiten steril und luftdicht verschlossen (www.waeco.de).

Navigationssysteme

Als Wegweiser auf unbekanntem Terrain erweisen sich Navigationssysteme als ideales Geschenk. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis attestiert das Magazin “Computerbild” den Geräten von Navigon. Das “2110” gibt es beispielsweise für rund 230 Euro und hat sich in Tests durch einfache Bedienung und schnelle Berechnung ausgezeichnet. Wer neben den Routeneigenschaften auch Fernsehen schauen oder Musik hören möchte, ist beim “MOTii V10 Navigation” von Alan Bridge gut aufgehoben. Die Investition beträgt dann aber um die 400 Euro. Ein ultraflaches Navi verspricht Smart mit dem “Portablen Smart Navigationssystem II”, das mit rund 500 Euro zu Buche schlägt.

Das Rutscherauto

Die Kleinen freuen sich stets über ihr erstes eigenes Auto. Viele Bobby Cars von Fahrzeugherstellern sind dem Original nachempfunden. Der weiße “Bobby-Benz SLK AMG” von Daimler erinnert an den großen Bruder auf der Straße. Doch statt der rund 60 000 Euro für das Original ist das Rutscherauto mit rund 80 Euro ein echtes Schnäppchen bei den MercedesBenz-Partnern. Noch günstiger ist der Mini “Baby Racer”, 70 Euro werden für den Kleinen fällig. Für Kinder ab drei Jahren eignen sich Tretautos oder sogenannte Go-Kart-Pedals. Dabei wird das Gefährt durch das Treten von Pedalen fortbewegt.

Ferrari

Im Design der italienischen Sportwagenschmiede Ferrari gibt es sie als “Ferrari FFX Exclusiv” und “Ferrari FXX Racer” von Berg Toys zu Preisen ab rund 500 Euro.Für die Großen sind größere Autos gefragt. Es muss jedoch nicht immer direkt ein neues Fahrzeug sein, eine einzelne Fahrt reicht oftmals schon aus, um dem Beschenkten eine Freude zu bereiten. Dies haben einige Internet-Anbieter erkannt, sie bieten entsprechende Testmöglichkeiten an. So kann man beispielsweise auf Nolimits24.de nahezu jedes Fahrzeug einmal ausprobieren. Nostalgiker können für rund 80 Euro mit dem Trabbi durch Mecklenburg-Vorpommern fahren. Touren mit einem Hummer sind ab knapp 150 Euro, mit einem Porsche ab fast 180 Euro möglich. “In the army now” lautet das Motto bei den Mitfahrgelegenheiten in Panzern ab 25 Euro (www.nolimits24.de). Alternativ bietet sich auch ein Fahrzeug aus der Mietwagen-Flotte diverser Anbieter zu Testfahrten an, oftmals gehören jedoch ausgefallene Autos nicht zum Standardfuhrpark.

Erlebnisfahrt mit Ferrari F430 Spider F1

Ein ganz besonderes Präsent für Liebhaber von schnellen Autos ist eine Erlebnisfahrt mit einem Ferrari F430 Spider F1 durch das Sauerland. Für knapp 200 Euro zuzüglich Benzin- und Versicherungspauschale bietet das Unternehmen Ferrarifun eine einstündige Fahrt über 65 Kilometer Distanz in dem 360 kW/490 PS starken und rund 190 000 Euro teuren Supersportwagen an; ein Instruktor kommt als Begleiter mit. Für 15 Euro Aufpreis wird als Gutschein eine sogenannte “Soundbox” offeriert, die dem Beschenkten beim Aufklappen einen ersten Eindruck vom Klang des Achtzylinders liefert. Zu Weihnachten ist zusätzlich eine Geschenk-Box für 50 Euro erhältlich, die unter anderem eine Flasche Prosecco, ein Polo-Shirt und ein Video mit Fahraufnahmen eines Ferrari F430 Spider zur Einstimmung enthält (www.ferrarifun.de).

Wer immer noch auf der Suche nach dem passenden Geschenk ist, sollte einmal in die diversen Online-Shops der Auto- oder Motorradhersteller schauen. Dort finden sich noch eine Vielzahl weiterer Präsentideen, die beispielsweise von der Bettwäsche oder dem Handtuch mit Markenemblem bis hin zum Ohrschmuck oder ausgefallenem Kleidungsstück reichen. Sie sorgen sicherlich für eine Überraschung unter dem Weihnachtsbaum.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Dethleffs expandiert: Neue Mobile braucht das Land

Dethleffs expandiert: Neue Mobile braucht das Land

Aston Martin DBS Superleggera Special Edition „On Her Majesty’s Secret Service“ und das Vorbild von 1969.

50-mal Aston Martin DBS

Euro NCAP: Alle sieben Kandidaten fahren fünf Sterne ein

Euro NCAP: Alle sieben Kandidaten fahren fünf Sterne ein

zoom_photo