Insekten-Entferner im Test

Insekten-Entferner im Test Bilder

Copyright: auto.de

Tote Insekten können den Autolack schwer schädigen. Fachhandel, Tankstellen und Baumärkte bieten daher eine Reihe von chemischen Insekten-Entfernern an. Die meisten bieten eine gute Reinigungswirkung, wie ein Test von „Auto Bild“ ergeben hat.

Testsieger

Sieger im Vergleich von sechs gängigen Produkten ist demnach der Insekten-Entferner von Sonax für rund sechs Euro. Das Mittel haftet sehr gut an und löst Insekten nach drei- bis fünfminütiger Einwirkzeit gut. Zum Abwischen reicht dann leichter Schwammeinsatz. Ebenfalls mit der Note „gut“ landen die Insekten-Entferner von Arexons und Dr. O.K. Wack auf den nachfolgenden Plätzen. Beide Produkte sind jedoch mit 6,50 Euro beziehungsweise 9,50 Euro teurer als der Testsieger.

Platzierungen

Nur eingeschränkt empfehlenswert ist das mit drei Euro preisgünstigste Produkt im Test: Der Insektenlöser von Caramba aus dem Supermarkt erhält lediglich die Note „ausreichend“. Generell empfehlen die Tester, dem Insekten-Entferner ausreichend Zeit zum Einweichen zu geben. Aus diesem Grund sollte er auch nicht in der prallen Sonne oder auf heißem Lack angewendet werden, wo er schnell trocknet, ohne die Insekten lösen zu können.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo