Jeder Fahrer kann den Straßenverkehr sicherer machen

Jeder Fahrer kann den Straßenverkehr sicherer machen Bilder

Copyright: auto.de

Bei der Verminderung von Gefahren, Unfällen und Toten im Straßenverkehr muss jeder Fahrer mitwirken. Dies hat Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee jetzt auf der Jahreshauptversammlung der Deutschen Verkehrswacht erneut verdeutlicht.

Rücksicht ist enstcheidend

„Auf unseren Straßen ist kein Platz für Aggressionen oder Rücksichtslosigkeit“, so Tiefensee. Zwar ist die Zahl der Verkehrstoten trotz einer Verdreifachung des Fahrzeugbestands seit 1970 um 75 Prozent zurückgegangen, dennoch starben allein im vergangenen Jahr knapp 5 000 Menschen im Straßenverkehr.

Mit öffentlichen Verkehrssicherheitskampagnen und einem verschärften Bußgeldkatalog soll die Zahl der Verkehrstoten zukünftig weiter gesenkt werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo