Jeep

Jeep bietet Patriot mit Autogas
Jeep bietet Patriot mit Autogas Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep Patriot Bilder

Copyright:

Jeep bietet den Patriot 2.4 als Sondermodell „Eco+“ mit einer Autogasanlage an. Der Aufpreis beträgt 1200 Euro und beinhaltet auch ein TomTom-Navigationssystem mit Gastankstellen- und [foto id=“36589″ size=“small“ position=“left“]Jeep-Händler-Verzeichnis an. Für den Kunden ergibt sich ein Preisvorteil von 2200 Euro.

Verfügbarkeit

Der Aufpreis soll sich bereits nach 15 000 Kilometern durch die geringeren Kraftstoffkosten [foto id=“36590″ size=“small“ position=“left“]bezahlt machen. Der Jeep Patriot Eco+ ist ab 30. August 2008 erhältlich und bietet sechs Jahre Garantie. Er kostet in der Sport-Ausstattung mit Schaltgetriebe 25 690 Euro, für die Automatikversion Limited werden 3900 Euro mehr verlangt.

Nachrüstung möglich

Auch nach Ausverkauf des Sondermodells kann der Patriot mit Gasanlage bestellt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, das System nachrüsten zu lassen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda MX-30.

Mazda bricht mit dem MX-30 ins Elektrozeitalter auf

Skoda Octavia RS.

Skoda Octavia RS: Volkssportler unverhüllt

Volkswagen Touareg R.

Der VW Touareg R kommt an die Steckdose

zoom_photo