Kein Interesse von Bridgestone an Conti-Reifen-Sparte

Kein Interesse von Bridgestone an Conti-Reifen-Sparte Bilder

Copyright: auto.de

Der japanische Reifenhersteller Bridgestone hat derzeit keine konkreten Pläne zur Übernahme der Continental-Reifen-Sparte. Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtet, sehe das japanische Unternehmen keinen Wert in einer Verbindung mit dem hannoverschen Reifenhersteller.

Continental hatte seinen Mitarbeitern vor kurzem in einem Brief erklärt, dass es zu einem Verkauf der Pkw- und Nutzfahrzeugreifen sowie der ContiTech kommen könnte.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo