Kfz-Versicherung: Autofahrer können bis zu 200 Euro sparen

Bis zu 200 Euro Prämie können Autofahrer pro Jahr mit dem richtigen Anbieter bei der Kfz-Versicherung sparen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg nun hin und bietet eine kostenpflichtige telefonische Beratung an. Hintergrund für den „Kfz-Versicherungscheck“ ist die neue Typklassen-Einteilung der Versicherungen.

Dabei werden im kommenden Jahr rund 70 Prozent aller in Deutschland zugelassenen Pkw in eine neue Typklasse bei der Kfz-Versicherung eingeteilt. Eine finanzielle Mehrbelastung würde vor allem die Halter von älteren Fahrzeugen treffen, so die Verbraucherzentrale.

Weitere Details…

Für die unabhängige Telefon-Beratung (Tel.: 09 00-177 44 43) benötigen die Fahrzeughalter den Führer- und Fahrzeugschein sowie die letzte Beitragsrechnung der Versicherung. Eine schriftliche Auswertung des Checks folgt anschließend per Post. Das Telefonat kostet pro Minute 1,75 Euro aus dem deutschen Festnetz. Nach Angaben der Verbraucherzentrale belaufen sich die durchschnittlichen Kosten für die Beratung auf 15 Euro.

mid/sas

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Cayenne GTS Coupé.

Porsche Cayenne GTS: Mehr Schwärze

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen T-Cross.

VW T-Cross: Crossover für Jedermann

zoom_photo