Kia

Kia ruft in Deutschland 950 Sportage zurück

Betroffen sind Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum März bis Mai 2005, bei denen die Arretierung der Handbremse fehlerhaft sein könne.
Kia Sportage. Foto: Auto-Reporter/Kia
Die Halter werden über das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg informiert. Bei einem kurzen Werkstattaufenthalt wird dann ein neuer Handbremshebel mit einer modifizierten Arretierung eingebaut. (ar/sb)
27. Oktober 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Ateca Xcellence.

Mit unserem Preissturz zieht der Seat Ateca Viele an

Volkswagen Polo Comfortline.

VW Polo Comfortline: Verwandlungskünstler

Skoda Kamiq Style.

Skoda Kamiq Style: Das etwas andere SUV

zoom_photo