Kompakter Offroader: Mercedes GLK ab Ende 2008

Ein kompaktes SUV unterhalb der M-Klasse bringt Mercedes-Benz Ende 2008 auf den Markt. Nach einem Bericht der Zeitschrift „Auto Bild“ hört das Modell auf das Kürzel „GLK“ und baut auf der neuen C-Klasse auf, die 2007 zu den Händlern kommen soll. Der etwa 4,50 Meter lange GLK wird wahlweise mit Zweirad- oder Vierradantrieb angeboten.
Das bislang einzige Kompakt-SUV eines deutschen Herstellers, der BMW X3, soll aber auch von anderen Seiten in die Zange genommen werden. Audi plant für 2008 den Q5 und für 2010 den noch kleineren Q3, Opel bringt bereits Ende dieses Jahres den Antara, und 2007 steigen Ford mit dem CUV und VW mit dem Tiguan in die populäre Fahrzeugklasse ein. Derzeit feiern vor allem japanische und koreanische Autohersteller mit ihren kompakten SUV Erfolge auf dem deutschen und europäischen Markt.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

zoom_photo