Lancia Delta mit intelligentem Sicherheitssystem
Lancia Delta mit intelligentem Sicherheitssystem Bilder

Copyright:

Die Neuauflage des Lancia Delta wird mit einem videobasierten Spurhalteassistent angeboten. Bei dem optionalen Assistenzsystem ist die Servolenkung mit der Videokamera kombiniert:

Diese erkennt, wenn das Fahrzeug ungewollt auf die Fahrbahnmarkierung zusteuert. Mit einem leichten Gegenlenkmoment im Lenkrad soll dem Fahrer geholfen werden, in der Spur zu bleiben.

Durch eine Betätigung des Blinkers wird dem System des Zulieferers TRW signalisiert, dass das Überfahrern der Markierung gewollt ist; die Warnung im Lenkrad bleibt dann aus.

Preise für das Extra sind noch nicht bekannt, dürften aber bei branchenüblichen rund 500 Euro liegen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Ateca.

Seat Ateca: noch attraktiver

Ford Ecosport

Ford EcoSport: Crossover mit Charakter

Volkswagen Polo

Volkswagen Polo zieht Viele an

zoom_photo