Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten
Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(13) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(12) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(11) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(10) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(9) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(8) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(7) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(6) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(5) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(4) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(3) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild(2) Bilder

Copyright: auto.de

Leipzig 2009: Volkswagen Nutzfahrzeuge mit neuen Modellvarianten - Bild Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Nutzfahrzeuge stellt auf der AMI in Leipzig (28.3. – 5.4.2009) drei neue Modellvarianten vor. Präsentiert werden der Caddy Maxi Ecofuel mit Erdgasantrieb, das Sondermodell California Beach Cape2Cape sowie den Multivan Comfortline mit langem Radstand.

VW Caddy Maxi Eco Fuel

Der Caddy Maxi Eco Fuel wird wie der normale Caddy Ecofuel in den drei Karosserievarianten Kasten, Kombi und Life angeboten. Die Preise beginnen bei ca. 18 900 Euro netto. Die Pkw-Version Life ist ab 24 600 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Der 80 kW/109 PS starke 2,0-Liter-Vierzylinder hat im Erdgasbetrieb eine Reichweite von 570 Kilometern und verbraucht auf 100 Kilometer durchschnittlich 6,1 Kilogramm Erdgas. Der Benzin-Reservetank erlaubt weitere 130 Kilometer Fahrtsrecke.

Sondermodell Cape2Cape

Mit dem Sondermodell Cape2Cape auf Basis des California Beach mit manuellem Aufstelldach erinnert VW an die 24 000 Kilometer lange und neunwöchige Tour des Extremsportlers Joachim Franz, die am Nordkap begann und in Kapstadt endete und von fünf gelben California Beach begleitet wurde. [foto id=“66469″ size=“small“ position=“right“]Der California Beach Cape2Cape ist wahlweise mit oder ohne Allradantrieb erhältlich und rollt auf 17 Zoll großen Stahlfelgen mit 235/55 R 17-Bereifung. Für ihn sind alle TDI-Motoren von 62 kW/84 PS bis 128 kW/174 PS verfügbar. Unlackierte Stoßfänger und Seitenschweller unterstreichen den möglichern Einsatz abseits regulärer Straßen. Eine Höherlegung und Geländereifen sind zusammen mit einer Differentialsperre und einem Luftfilter für staubreiche Regionen optional für die 4Motion-Modelle erhältlich.

Serienmäßig sind ein Berganfahrassistent, eine Klimaanlage und Sonnenschutzfolien an den Fenstern an Bord. Die verschiebbare Dreier-Sitzbank mit Liegefunktion ermöglicht die Reise von bis zu fünf Personen. Der Einstiegspreis liegt bei 39 300 Euro. Der Preisvorteil des Sondermodells beträgt gegenüber einem gleichwertig ausgestatteten Serienmodell 1598 Euro. Bis zu 2782 Euro sind es, wenn alle optionalen Pakete wie zum Beispiel Komfort- und Funktionspaket mitbestellt werden.

Multivan

Der Multivan steht nun auch mit um 40 Zentimetern verlängertem Radstand als Comfortline zur Verfügung. Zum aktuellen Modelljahr werden Ausstattungsumfänge wie z.B. die Komfort-Instrumententafel, Multifunktionsanzeige sowie serienmäßige Seiten- und Kopfairbags aus der Comfortline-Version mit kurzem Radstand übernommen. Die Preisliste beginnt bei 42 673,40 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

zoom_photo