Mazda

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas
Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda 6 jetzt auch mit Autogas Bilder

Copyright: auto.de

Mazda-Vertragshändler haben für den neuen Mazda 6 2.0 l MZR-Benziner ab sofort eine Autogas-Nachrüstlösung mit Werksgarantie-Umfang von drei Jahren (maximal 100 000 km) im Angebot. Der Einbau in die Neufahrzeuge wird ausschließlich von hierfür qualifizierten Vertragshändlern vor Ort durchgeführt.

Die Kosten für die komplette Anlage mit Einbau und inklusive der Umrüstung des Zylinderkopfes liegen bei durchschnittlich 2700 Euro.

Kofferraumvolumen bleibt erhalten

Der Kunde kauft seinen Mazda 6 2.0 l MZR-Benziner[foto id=“58055″ size=“small“ position=“right“] (als Stufen-, Fließheck- oder Kombi-Variante mit Schalt- oder Automatikgetriebe) bei seinem lokalen Mazda-Vertragshändler. Dieser rüstet das Fahrzeug bei entsprechender Qualifikation entweder selbst um oder vergibt den Auftrag an einen für die Autogas-Umrüstung qualifizierten anderen Vertragshändler. Der Flüssiggastank (67 Liter bei den Limousinen, 77 Liter beim Kombi) wird in die Reserveradmulde des Fahrzeugs eingebaut, so geht kein Kofferraumvolumen verloren.

Testreihen

Hersteller-Langzeittests über 100 000 Kilometer haben gezeigt, [foto id=“58056″ size=“small“ position=“left“]dass eine nachträgliche Modifikation des Zylinderkopfes für einen dauerhaft störungsfreien Betrieb mit Autogas unabdingbar ist. Diese Maßnahme ist daher fester Bestandteil der von Mazda empfohlenen Autogas-Anlage.

Die Nachrüstung wird durch eine Zusatzgarantie der Car-Garantie Versicherungs AG ergänzt, so dass dem Umfang der werkseitigen dreijährigen Garantie (maximal 100 000 km) entsprochen wird.

Derzeit erprobt Mazda den Autogas-Einsatz auch für den Mazda 5 2.0 l MZR.

Video: Mazda 6

{VIDEO}

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Dezember 18, 2008 um 10:21 pm Uhr

Das ist eine tolle Sache,aber der Preis hiefür ist ganz schön happig.
Reinhard aus Norderstedt

Comments are closed.

zoom_photo