Mazda

Mazda: Preisnachlass bei Filternachrüstung
Mazda: Preisnachlass bei Filternachrüstung Bilder

Copyright: auto.de

Der Endspurt für die günstige Nachrüstung von Dieselpartikelfiltern läuft. Noch bis zum 31. Dezember 2008 können sich Halter von Mazda-Pkw mit Dieselmotor einen Preisvorteil von 50 Euro sichern, wenn sie ihr Fahrzeug mit einem Partikelfilter nachrüsten lassen.

Nachrüst-Kits gibt es für den Mazda2 der ersten Generation mit 1,4-Liter-Selbstzünder ab dem Bauzeitraum November 2002, für den kompakten Mazda3 mit 1,6-Liter-Dieselantrieb für den Bauzeitraum Dezember 2006, für den Mazda Premacy in Kombination mit dem 74 kW/100 PS starken 2,0-Liter-Motor ab November 2003 sowie für den alten Mazda6 mit 2,0-Liter-Selbstzünder aus dem Bauzeitraum April 2002 bis Mai 2005.

Abzüglich der Förderung kostet der Filter beispielsweise für den Mazda3 rund 560 Euro zuzüglich Einbau. Die Kosten können durch eine einmalige Steuerförderung in Höhe von bis zu 330 Euro nochmals reduziert werden. Genau wie bei Neufahrzeugen mit Filter ab Werk gewährt der Hersteller auch für die Nachrüst-Kits eine Garantie von drei Jahren oder 100 000 Kilometern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

zoom_photo