Jaguar

Mehr Komfort im Jaguar XJ

Mehr Komfort im Jaguar XJ Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Mit dezenten optischen Retuschen und mehr Komfort kommt im Juli die überarbeitete Version der Oberklasselimousine Jaguar XJ auf den Markt. Der Frontstoßfänger des Viertürers verfügt über drei neue Kühllufteinlässe im unteren Bereich.

Hinter den vorderen Radkästen sind nun Entlüftungsschlitze angebracht, die Blinker sind in die Außenspiegel integriert. Außerdem stehen drei zusätzliche Außenfarben und neu gestaltete 19-Zoll-Felgen zur Wahl. An der Heckpartie frischen ein umgeformter Stoßfänger, eine Spoilerlippe, eine über die gesamte Breite des Kofferraumdeckels gezogene Chromzierleiste und neue Auspuffblenden das Erscheinungsbild auf.

Mehr Raum…

Im Innenraum sollen beheizbare Vordersitze für besseren Komfort sorgen, optional kann eine Kühlfunktion ergänzt werden. Dank umgestalteten Vordersitzlehnen sollen die Passagiere im Fond außerdem mehr Beinfreiheit erhalten. Die Motorenpalette umfasst weiterhin vier Benziner mit Leistungswerten zwischen 175 kW/238 PS und 291 kW/395 PS sowie ein Diesel-Triebwerk mit 152 kW207 PS. Die Preisliste beginnt bei 69 600 Euro.

mid/lex

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo