Mercedes-Benz

Mercedes-Benz Sprinter ab sofort mit Eco-Start erhältlich
Mercedes-Benz Sprinter ab sofort mit Eco-Start erhältlich Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz bietet für bestimmte Sprinter-Modelle ab sofort eine Start-Stopp-Automatik an. Das Eco-Start getaufte System schaltet den Motor ab, sobald das Fahrzeug länger als drei Sekunden mit Leerlaufdrehzahl ohne eingelegten Gang steht.

Durch den Tritt aufs Kupplungspedal wird der Motor sofort wieder gestartet.

Weitere Details…

Nach Angaben von Mercedes-Benz dürfte die Kraftstoffeinsparung im Durchschnitt bei fünf bis acht Prozent liegen. Testfahrer konnten in einzelnen Fällen – je nach Kundeneinsatz und Verkehrsdichte – bis zu 20 Prozent sparen.

Eco-Start kann durch einen Schalter in der Instrumententafel bei Bedarf auch deaktiviert werden. Um den Komfort des Fahrers nicht zu beeinträchtigen, arbeitet die Start-Stopp-Automatik nicht bei Minusgraden, so dass der Motor weiterlaufen kann.

Erhältlich ist ECO-Start weltweit ab sofort für alle Sprinter mit Dieselmotoren und Schaltgetriebe. Der Aufpreis beträgt in Deutschland 203 Euro (ohne Mehrwertsteuer).

(ar/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

zoom_photo