Rover

MG Rover zeigt Konzeptstudie des Rover 75

Rover Coupé. Foto: Auto-Reporter/Rover
Das waren die Vorgaben. Erste Bilder zeigen ein Auto, das keineswegs in gerader Linie an Entwürfe wie das P5 Coupe, den P6 2000 oder den SD1 Hatchback anschließt. Diese Autos waren zwar auch ausgesprochen british, um nicht skuril zu sagen, aber deswegen außerhalb des Heimatmsarktes nicht besonders marktgängig.
Das könnte mit dem Rover 75 Coupe anders werden, einer bildschönen, eleganten zweitürigen Variante der 75 Limousine. Im Innenraum der Konzeptstudie dominiert Eibenholz und feinstes Leder.
Über Realisierungschancen, Motor- und Antriebsvarianten sowie Preise ist zur Zeit nichts bekannt.(ak)
25. November 2004. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

„Mythos Alfa Romeo“ im Technikmuseum Sinsheim

„Mythos Alfa Romeo“ im Technikmuseum Sinsheim

Erlkönig: Mercedes-AMG GT R Black Series

Erlkönig: Mercedes-AMG GT R Black Series

zoom_photo