Mit altem Feuerwehrauto einmal um die Welt
Mit altem Feuerwehrauto einmal um die Welt Bilder

Copyright: auto.de

In einem 33 Jahre alten Schweizer Feuerwehrauto will ein Darmstädter Paar nun zu einer Weltreise aufbrechen. Die erste Etappe der Tour startet am 21. März mit dem Ziel Singapur.

Unterstützt wird die Reise „Mit der Feuerwehr um die Welt“ von dem Reifenhersteller Goodyear, der das Fahrzeug mit DuraSeal-Pneus mit eingebautem Dichtmittel ausgerüstet hat.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

März 20, 2009 um 12:06 am Uhr

Find ich schön das ihr das macht,viel Glück und schöne Tage

mfg
RonDon

Comments are closed.

zoom_photo