Mit dem Motorrad durch das Land der Mitte

Der BMW- Partner Edelweiss Bike Travel bietet als bisher einziger Veranstalter weltweit ab April Motorradtouren durch China an. Neun Tage lang können die Teilnehmer auf neuen BMW-Motorrädern der Modelle F 650 GS, R 1150 GS Adventure und der R 1200 GS das touristisch noch wenig erschlossene Land hautnah erleben.
. Foto: Auto-Reporter/BMW
Die Route beginnt in der Hauptstadt Peking und führt durch die Provinz Shanxi, die als Wiege der chinesischen Kultur gilt, nach Xian. Auf dem Programm stehen für die Motorradtouristen die berühmte Terra Cotta Armee in Xian und die Yungang Grotten, die schon seit dem 2. Jahrhundert als buddhistische Tempel genutzt werden. Aber auch Naturschönheiten wie der Gelbe Fluss, der Hukon Wasserfall und die Gebirgslandschaften der Shanxi-Provinz liegen entlang der abwechslungsreichen Strecke.
Die Touren finden von April bis Oktober statt und werden von zwei erfahrenen Guides geführt. Ein Begleitfahrzeug übernimmt den Gepäcktransport. Die Unterbringung auf der 1700 Kilometer langen Fahrt erfolgt in den großen Städten in westlichen Standardhotels, in ländlichen Gebieten wird in typisch chinesischen Gasthäusern übernachtet. Weitere Informationen bei: Edelweiss Bike Travel, www.edelweissbike.com. (ar/Sm)
26. April 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

zoom_photo