Mitsubishi und PSA kooperieren bei der Entwicklung von Elektroantrieben
Mitsubishi und PSA kooperieren bei der Entwicklung von Elektroantrieben Bilder

Copyright:

Der PSA-Konzern (Peugeot, Citroën) und Mitsubishi wollen bei der Entwicklung von Elektroantrieben kooperieren. In einem mehrmonatigen gemeinsamen Projekt werden beide Partner die Entwicklung, die Herstellung und den Einsatz von Elektroantrieben in kleinen Stadtfahrzeugen untersuchen.

Weitere Details…

PSA – mit bereits 10 000 verkauften Elektrofahrzeugen der weltgrößte Hersteller in diesem Bereich – wird seine Expertise in das gemeinsame Projekt einbringen. Für die Mitsubishi Motors Corporation, die im Bereich der Entwicklung von Elektrofahrzeugen eine führende Marktposition anstrebt, steht die Weiterentwicklung ihres Elektrofahrzeuges Mi-EV bis hin zur Marktreife im Vordergrund. Das Fahrzeug soll 2009 auf den japanischen Markt kommen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Corsa.

Die besten Autos in Deutschland: Opel Corsa

Skoda setzt den Octavia RS unter Strom

Skoda setzt den Octavia RS unter Strom

Mazda MX-30.

Mazda bricht mit dem MX-30 ins Elektrozeitalter auf

zoom_photo