MZ bereitet Wiederaufnahme der Produktion vor
MZ bereitet Wiederaufnahme der Produktion vor Bilder

Copyright: auto.de

Der sächsische Motorradhersteller MZ bereitet derzeit die Wiederaufnahme der Produktion vor. Zunächst soll in Zschopau wieder die vor allem in Ostdeutschland beliebte 125er gebaut werden, die über einen selbst entwickelten Motor verfügt und von der Fachpresse stets gut bewertet wurde.

Möglicherweise fließen leichte Modifikationen in die Modelle ein. Wie Prokurist Otto Elbers auf Nachfrage von Auto-Reporter bestätigte, liegen bereits 600 Händlerbestellungen vor. Ende 2008 war bei MZ die Produktion mit zuletzt 40 Beschäftigten beendet worden. Im Frühjahr hatten die beiden ehemaligen Motorradrennfahrer Ralf Waldemann und Martin Wimmer das Traditionsunternehmen aus der ehemaligen DDR gekauft. MZ hat derzeit 30 Mitarbeiter.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

zoom_photo