ARBEITER

Tradition: 25 Jahre Opel Omega - Der Letzte seiner Art

Tradition: 25 Jahre Opel Omega – Der Letzte seiner Art

Heute soll der elektrisch angetriebene Ampera die Marke im Zeichen des Blitzes zu Image und neuen Erfolgen führen. Vor genau 25 Jahren war es der Omega, der Opel mit dem Aerodynamikbestwert von cw=0,28 und dem Anspruch besonderer Umweltfreundlic

Automobile Kunstwerke im Netz

Automobile Kunstwerke im Netz

Sechs Kilogramm Farbe hat Andy Warhol in nur 28 Minuten auf einen BMW M1 aufgetragen und damit Kunstgeschichte geschrieben. Der 346 kW/470 PS starke Bolide konnte zwar im anschließenden 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1979 den Wettbewerb trotz Ma

Autoproduktion: Wochenendarbeit gegen Stromengpässe

Autoproduktion: Wochenendarbeit gegen Stromengpässe

Infolge der Naturkatastrophe und der Abschaltung stromliefernder Atomkraftwerke müssen in Japan nun Unternehmen wie Privatleute mit weniger Strom auskommen. Vor allem an energieintensiven Tagen wird der Strom nämlich knapp. Die Autoherstell

''Tiefgreifender Systemwechsel'': Audi-Experte Franciscus van Meel im auto.de-Gespräch

“Tiefgreifender Systemwechsel“: Audi-Experte Franciscus van Meel im auto.de-Gespräch

Neckarsulm – Da ist sich Franciscus van Meel sicher: „An der Elektromobilität führt kein Weg vorbei“, sagt der Mann, der bei Audi für das Thema zuständig ist, jetzt vor einem Rundgang durch die Entwicklungsmanufa

Tradition: 50 Jahre NSU Prinz - Der Ahn der kleinen Audis

Tradition: 50 Jahre NSU Prinz – Der Ahn der kleinen Audis

Er ist der Urvater der Audi-Kompaktklasse und Namensgeber für den Audi TT. Der NSU Prinz war bis Anfang der 1970er Jahre bei allen Kleinwagen- und Kompaktklassekäufern ein Markenzeichen für sportlich-schicke Kleinwagen und extraschnell

Geländewagen, die ihren Namen noch verdienen - Vier von echtem Schrot und Korn

Geländewagen, die ihren Namen noch verdienen – Vier von echtem Schrot und Korn

Richtige Geländewagen sind echte Exoten auf deutschen Straßen. Daran ändert auch die moderne SUV-Welle nichts. Denn die weichgespülten Allrader haben mit echten Offroadern so viel zu tun wie eine Nagelfeile mit einem Exzenterschl

Genf 2011: Der VW Bulli - Wiedergeburt eines Klassikers

Genf 2011: Der VW Bulli – Wiedergeburt eines Klassikers

Auf dem Genfer Autosalon feiert VW die Auferstehung des Bullis – schon wieder. Bereits auf der Detroit Auto Show 2001 präsentierten die Wolfsburger ein Konzeptfahrzeug namens Microbus auf Basis des T4. Dieser sollte zwischen dem Sharan und

Abnahmefahrt durch Indien - Zwischen Schlaglöchern und heiligen Kühen

Abnahmefahrt durch Indien – Zwischen Schlaglöchern und heiligen Kühen

Diese Kuh bleibt einfach stehen. Mitten auf der Fahrbahn. Als ob sie auf einer Weide grasen würde. Stattdessen umfahren Autos und Mopeds mit lautem Hupen das Tier. Willkommen in Indien, dem Land der heiligen Kühe und katastrophalen Stra&szl

Marchionne greift seinen Standort Italien an

Marchionne greift seinen Standort Italien an

Fiat-Chef Sergio Marchionne löst in Italien Empörung aus mit seiner Aussage, das Unternehmen wäre ohne den Standort Italien besser dran. Das berichtet heute der Korrespondent der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" aus Rom. Marchionn

ADAC-Test:

ADAC-Test: „Baustellenbeschilderung oft mangelhaft“

Besser als ihr Ruf sind offenbar die deutschen Baustellen. Das geht aus einem vom ADAC und seinen Partnerclubs jetzt veröffentlichten Vergleichtest von 57 Baustellen in zwölf europäischen Ländern hervor. Staus sind kaum der Re

TIPPS VOM AUTOMARKT