DAKAR

Lohr und FleetBoard bei Central Europe Rally: Zweiter Anlauf

Lohr und FleetBoard bei Central Europe Rally: Zweiter Anlauf

(adrivo.com) Gerade acht Wochen nach der Absage der Rallye Dakar wegen Terrordrohungen, bereitet sich das Team FleetBoard bereits intensiv auf die Ersatzveranstaltung des Dakar-Veranstalters A.S.O. vor. Am 20. April starten Ellen Lohr und ihre Beifah

Rückblick Dakar 2007: Des einen Leid - des anderen Sieg

Rückblick Dakar 2007: Des einen Leid – des anderen Sieg

(adrivo.com) Die Dakar 2007 wurde vor allem von den Schlagzeilen rund um das Volkswagen Motorsport Team bestimmt. Carlos Sainz und Giniel de Villiers fuhren einen Tagessieg nach dem anderen ein und es sah nach einem sicheren Gesamtsieg für das T

Die Dakar wandert aus: Es geht nach Südamerika

Die Dakar wandert aus: Es geht nach Südamerika

(adrivo.com) Am Montag haben die Organisatoren der Rallye Dakar bekannt gegeben, dass die 2009er-Ausgabe der bekannten Langstrecken-Rallye vom 3. bis 18. Januar in Südamerika stattfinden wird. Start- und Ziel soll in der Hauptstadt Argentiniens,

Luc Alphand: Der Geschwindigkeitsfanatiker

Luc Alphand: Der Geschwindigkeitsfanatiker

(adrivo.com) Luc Alphand war schon immer ein Fan der Geschwindigkeit. Doch bevor er sich auf vier Räder begab, drehte der Franzose erst einmal im Skisport so richtig auf. Drei Jahre - 1995, 1996 und 1997 - wurde er als Nummer eins der Welt in de

Carlos Sainz: Der erfahrene Alleskönner

Carlos Sainz: Der erfahrene Alleskönner

(adrivo.com) Carlos Sainz startet in diesem Jahr mit Co-Pilot Michel Périn in seine 3. Dakar Rallye. Obwohl er bisher nicht über Platz 9 hinaus kam, gilt er als die Speerspitze im VW-Lager, um im 6. Anlauf den Dakar Sieg nach Wolfsburg zu

Ellen Lohr: Frau gegen Wüste

Ellen Lohr: Frau gegen Wüste

(adrivo.com) Als Ellen Lohr 2004 erstmals bei der Rallye Dakar an den Start ging, hatte sie sich das Ganze wohl etwas schöner ausgemalt. Zwar hatte sie über zahlreiche, durchaus aufregende Wüstenabenteuer zu berichten, jedoch war bisla

Marc Coma: Der unumstrittene Favorit?

Marc Coma: Der unumstrittene Favorit?

(adrivo.com) Bereits im Alter von 8 Jahren begann Coma unter den Augen seines rennsportbegeisterten Vaters und Onkels erste Erfahrungen auf einer Montesa Cota 348 zu sammeln, bevor er auf einer Honda CR 125 seine ersten Rennen bestritt. 1995 gewann e

Die richtigen Reifen für die Wüste: Im Ozean aus Sand

Die richtigen Reifen für die Wüste: Im Ozean aus Sand

(adrivo.com) Dakar-Sportchef Etienne Lavigne hatte es angekündigt, und der Franzose hielt Wort: Die Jubiläumsveranstaltung des weltberühmten Marathon-Raid dürfte dank anspruchsvoller Streckenführung und einer Länge von i

Timo Gottschalk: Ein Co-Pilot betritt Neuland

Timo Gottschalk: Ein Co-Pilot betritt Neuland

(adrivo.com) Der 33-jährige Deutsche ist gelernter Maschinenbauingenieur; als Co-Pilot blickt er auf 12 Jahre Erfahrung zurück: Seinen ersten Einsatz feierte er 1995, zwischen 1997 und 2002 fuhr er fünf Jahre an der Seite von Michael N

Volkswagen startet bei der neuen Zentral-Europa-Rallye

Volkswagen startet bei der neuen Zentral-Europa-Rallye

Volkswagen nimmt mit fünf Race Touareg an der Zentral-Europa-Rallye teil, die vom 20. bis 26. April 2008 durch Ungarn und Rumänien führt. Darüber hinaus wird Volkswagen in der Saison 2008 mit zwei Werkswagen bei der Marathon

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000