ETAPPE

Volvo V50 R-Design: DTM-Feeling im Sportkombi der Mittelklasse

Volvo V50 R-Design: DTM-Feeling im Sportkombi der Mittelklasse

MITTELKLASSE, das klingt eher etwas gediegen und wenig aufregend: Hibbelig wird man dann aber doch, wenn man sich ihm nähert, und schließlich drin sitzt. Und der Wohlfühlfaktor im edlen Ambiente des schwedischen R-Designs ist dab

Dakar-Serie: Volkswagen und Mitsubishi gleichauf

Dakar-Serie: Volkswagen und Mitsubishi gleichauf

Das Volkswagen-Werksduo Carlos Sainz/Michel Périn hat gestern (11. September 2008) auf der zweiten Etappe der Dakar-Serie in Portugal mit Tagesrang fünf an die Spitze aufgeschlossen. Die beiden teilen sich die Führung zeitgleich mi

Auftaktsieg für Mitsubishi

Auftaktsieg für Mitsubishi

Mitsubishi hat die erste Etappe des zweiten Laufs zur Dakar-Serie in Portugal gewonnen. Luc Alphand und Gilles Picard im Mitsubishi Pajero Montero Evolution siegten mit zwei Sekunden Vorsprung vor Carlos Sainz und Michel Périn im Volkswagen

Fahrbericht Peugeot 4007: Der Ritt auf dem Löwen

Fahrbericht Peugeot 4007: Der Ritt auf dem Löwen

Von auto.de-Redakteur Ingo Koecher Der Neue schafft es, sich aus dem „Einheitsbrei“ der vorbeifahrenden Blechlawine hervorzuheben und interessierte Blicke auf sich zu ziehen. Das wiederum liegt nicht nur am übergroßen Lö

Das Mittelfeld nach der Rallye Neuseeland: Trostpflaster

Das Mittelfeld nach der Rallye Neuseeland: Trostpflaster

(motorsport-magazin.com) Subaru hatte die Rallye schon am Freitag verloren. Nach Chris Atkinsons Seitwärtsrolle auf der vierten Etappe stand fest, dass der Australier nicht mehr in den Kampf um Punkte würde eingreifen können. Petter So

Hirvonen führt nach Freitag bei Rallye Neuseeland: Unfreiwillig in Führung

Hirvonen führt nach Freitag bei Rallye Neuseeland: Unfreiwillig in Führung

(motorsport-magazin.com) Mikko Hirvonen führt nach einem ereignisreichen ersten Tag bei der Rallye Neuseeland. Bereits auf der zweiten Etappe ging der Ford Pilot in Führung und hielt diese bis ins Ziel. Bevor es soweit war, ereignete sich a

Das Duell an der Spitze nach Neuseeland: Scheinbar große Abstände

Das Duell an der Spitze nach Neuseeland: Scheinbar große Abstände

(motorsport-magazin.com) Das Duell Citroen gegen Ford ging in Neuseeland in die nächste Runde. Vor den kommenden Asphaltrallyes schien Ford unbedingt damit beginnen zu müssen, Boden auf Citroen gutzumachen und lange sah es gut aus, doch auf

Latvala bekommt Führung überreicht: Schotter- Schach

Latvala bekommt Führung überreicht: Schotter- Schach

(motorsport-magazin.com) Die Taktikspiele in der Rallye WRC erreichten heute einen neuen Höhepunkt. Nachdem in diesem Jahr bislang vor allem BP Ford durch taktisches Fahren aufgefallen war, setzte nun auch Citroen auf dieses Mittel. Das Ergebnis

Sébastien Loeb gewinnt Rallye Neuseeland: Loeb feiert Hattrick

Sébastien Loeb gewinnt Rallye Neuseeland: Loeb feiert Hattrick

(motorsport-magazin.com) Sébastien Loeb hat die Rallye Neuseeland gewonnen. Für den Franzosen war es der dritte Sieg in Folge und der zweite in Neuseeland. Insgesamt war es der 44. Sieg für Loeb. Den zweiten Platz belegte Daniel Sord

Citroen feiert Doppelsieg bei Rallye Deutschland: Sieg der Asphaltspezialisten

Citroen feiert Doppelsieg bei Rallye Deutschland: Sieg der Asphaltspezialisten

(motorsport-magazin.com) Sébastien Loeb hat die Rallye Deutschland gewonnen. Zum siebten Mal in Folge überfuhr der Citroen Pilot als Erster die Ziellinie bei der vielleicht schwierigsten Asphalt Rallye des Jahres. Zweiter wurde Loebs Team

TIPPS VOM AUTOMARKT