FAMILIENUNTERNEHMEN

Schaeffler hält an Koerfer fest

Schaeffler hält an Koerfer fest

Die Schaeffler-Gruppe hält an der Wahl von Rolf Koerfer zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Continental AG fest. Das Landgericht Hannover hatte die Ernennung untersagt. Vorausgegangen war eine Beschwerde von Christian Strenger. Das Mitgli

Kommentar: Dreht sich jetzt der Wind zu Schaefflers Gunsten?

Kommentar: Dreht sich jetzt der Wind zu Schaefflers Gunsten?

Die Tonlage ändert sich. Bisher sprachen viele davon, der fränkische Automobilzulieferer Schaeffler-Gruppe aus Herzogenaurach habe sich bei der Übernahme der Continental AG in Hannover „verzockt“ und dürfe deswegen wed

Schaeffler sucht Hilfe beim Bund

Schaeffler sucht Hilfe beim Bund

Die Schaeffler-Gruppe sucht Hilfe beim Staat. Das Familienunternehmen will nach Meldungen der Branchen- und Wirtschaftszeitung „Automobilwoche“ auch eine Beteiligung des Bundes als Rettungsanker nicht ausschließen. Schaefller hat

Continental sichert Finanzrahmen für 2009 ab

Continental sichert Finanzrahmen für 2009 ab

Continental hat seinen Finanzrahmen für das Krisenjahr 2009 mit Unterstützung seiner Banken weiter abgesichert. Wie der Automobilzulieferer aus Hannover am 23.1.2009 mitteilte, hat das Unternehmen gemeinsam mit mehr als 50 Banken die Vertr

Schaeffler fordert sofortigen Rücktritt von Grünbergs

Schaeffler fordert sofortigen Rücktritt von Grünbergs

Der Streit zwischen der Schaeffler-Gruppe und Continental hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Wie die Branchenzeitung „Automobilwoche“ meldet, fordert das Familienunternehmen aus Herzogenaurach den sofortigen Rücktritt von Cont

Schaeffler erwirbt weitere Continental-Aktien

Schaeffler erwirbt weitere Continental-Aktien

Die Schaeffler-Gruppe hat sich nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters weitere Aktien von Continental gesichert. Es soll sich um einen Anteil von 5,92 Prozent handeln, der außerhalb des laufenden Übernahmeangebots erworben wurde. Das

EU-Kommission gibt Schaeffler grünes Licht

EU-Kommission gibt Schaeffler grünes Licht

Die EU-Kommission hat keine kartellrechtlichen Einwände gegen das Übernahmeangebot der Schaeffler-Gruppe an Continental. Das Familienunternehmen aus Herzogenaurach zahlt in den nächsten acht Tagen für alle angebotenen Aktien 75

Schaeffler strebt außerordentliche Hauptversammlung von Continental an

Schaeffler strebt außerordentliche Hauptversammlung von Continental an

Der Streit zwischen Mehrheitsaktionär Schaeffler und Continental nimmt weiter zu. Das Familienunternehmen aus Herzogenaurach will Medienberichten nach eine außerordentliche Conti- Hauptversammlung einberufen. Ziel soll es sein, vier eige

Toyota hilft bei der Übergabe an die nächste Generation

Toyota hilft bei der Übergabe an die nächste Generation

Die Suche nach dem geeigneten Nachfolger für das Familienunternehmen ist im deutschen Mittelstand häufig ein Problem. Fast 40 Prozent der Autohäuser in Deutschland haben laut EMF Institut (FHW Berlin) derzeit keinen geeigneten Nachfo

Schaeffler wurden insgesamt 82,41 Prozent der Continental-Aktien angeboten

Schaeffler wurden insgesamt 82,41 Prozent der Continental-Aktien angeboten

Der Schaeffler-Gruppe wurden mit Ende der gesetzlich vorgeschriebenen zweiten Annahmefrist insgesamt 82,41 Prozent der Aktien des Automobilzulieferers und Reifenherstellers Continental angeboten. Das Familienunternehmen aus Herzigenaurach hält

TIPPS VOM AUTOMARKT