POLITIK

ACE: Politik soll bei Umweltzonen mit offenen Karten spielen

ACE: Politik soll bei Umweltzonen mit offenen Karten spielen

  Im Vorfeld der Einrichtung weiterer Umweltzonen in Städten und Gemeinden hat der Auto Club Europa (ACE) die Politik aufgefordert, mit offenen Karten zu spielen und die Feinstaubminimierung nicht allein auf den Pkw-Verkehr zu beschr&a

Briten, Spanier und Rassismus: Medien vs. Medien vs. Minister

Briten, Spanier und Rassismus: Medien vs. Medien vs. Minister

(adrivo.com) Medien und Politik haben sich nach den rassistischen Ausfällen gegen Lewis Hamilton in Barcelona verstärkt eingeschalten. Nicht immer mit der gleichen Meinung.Die rassistischen Ausfälle einiger Fans bei den Testfahrten in Barcelona g

Toyota und Force India: Anderthalb Präsentationen

Toyota und Force India: Anderthalb Präsentationen

(adrivo.com) Ferrari und McLaren haben den Reigen eröffnet. Heute zieht Toyota nach - und auch Force India hat etwas zu vermelden.Der nächste Anlauf Das achte Formel 1-Jahr von Toyota stellt wieder einmal einen Neuanfang dar. Ein neues Auto, ein

Toyotas Helfer in der Not: Rat vom Sir

Toyotas Helfer in der Not: Rat vom Sir

(adrivo.com) Fünf erfolglose F1-Jahre sind genug. Toyota will endlich Erfolge feiern. Dafür traut man sich auch, um Rat zu fragen.Dass Formel 1 Teams, die nicht gerade demselben Energy-Drink Konzern gehören, kollaborieren, ist eher selten der Fal

Montezemolo über seine Fahrer: Der richtige Stil

Montezemolo über seine Fahrer: Der richtige Stil

(adrivo.com) Mit seinen Fahrern ist Luca di Montezemolo zufrieden und hat kein Problem mit einem schweigsamen Kimi Räikkönen, solange der weiter gewinnt.Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hat wieder einmal betont, wie zufrieden er mit der Fahre

Hamilton mag Sportpolitik nicht: Leider wird man rein gezogen

Hamilton mag Sportpolitik nicht: Leider wird man rein gezogen

(adrivo.com) Ein Geschäft wie die Formel 1 zieht immer auch viele politische Komponenten mit sich. Hersteller, Sponsoren und auch Fahrerkollegen haben ihre eigenen Pläne und die müssen nicht unbedingt mit denen anderer zusammenpassen. Lewis Hamilt

Rossi auf Alonsos Seite: Nicht richtig behandelt

Rossi auf Alonsos Seite: Nicht richtig behandelt

(adrivo.com) Geht es nach Valentino Rossi, dann hätte Fernando Alonso bei McLaren wie ein Weltmeister behandelt werden sollen.Die Causa Fernando Alonso zieht immer bizarrere Kreise, je weiter sie sich entwickelt. Da meinen die Einen, die Trennung se

Michelin und Yamaha: Gute Regeln und ein riskanter Wechsel

Michelin und Yamaha: Gute Regeln und ein riskanter Wechsel

(adrivo.com) Bei Michelin freute man sich in Valencia über den Sieg und die veränderten Regeln. Bei Yamaha gestand man, dass der Wechsel zu Bridgestone ein Risiko birgt.Michelin hat die abgeänderte Fassung der Reifen- und Testregeln erwartungsgem

Bourdais vor der neuen Herausforderung: Ein Auto mit vier Reifen

Bourdais vor der neuen Herausforderung: Ein Auto mit vier Reifen

(adrivo.com) Sebastien Bourdais freut sich auf die Herausforderung Formel 1, mehr als dass er sein Bestes geben wird, konnte er aber noch nicht vorhersagen.Der vierte Titel in Folge ist geholt und nun richtet sich Sebastien Bourdais' Fokus immer mehr

McLaren beteuert: Gleichbehandlung für Alonso und Hamilton

McLaren beteuert: Gleichbehandlung für Alonso und Hamilton

(adrivo.com) Vor dem Saisonfinale in Brasilien bekräftigt Mclaren nochmals sein Credo der absoluten Gleichbehandlung seiner Fahrer.McLaren Mercedes hat auf die Gerüchte reagiert, dass das Team im Kampf um den WM-Titel Lewis Hamilton etwas tatkräft

TIPPS VOM AUTOMARKT