SCHWEDE

auto.de

8. Lauf DTM 2005, Zandvoort (NL), 26. – 28. August 2005 Paffett schlägt zurück: Sieg und …

Zandvoort. Für die 77.000 Zuschauer amWochenende im niederländischen Zandvoort war der achte DTM-Lauf derSaison der wahre Sommerhit. Nach packenden Duellen und einer tollenAufholjagd von Platz vier siegte nach 36 Rennrunden und 155,052Kilometern d

auto.de

8. Lauf DTM 2005, Zandvoort (NL), 26. – 28. August 2005 Schneider auf Pole, Opel auf den …

Zandvoort. Bernd Schneider hat es den „jungenWilden“ in der DTM mal wieder gezeigt. Mit einer Top-Runde imEinzelzeitfahren der schnellsten Zehn aus dem Qualifying holte sichder 41-Jährige die 24. Pole Position seiner DTM-Karriere. „Ich habeke

auto.de

7. Lauf DTM 2005, Nürburgring (D), 5. – 7. August 2005 Mattias Ekström siegt beim …

Nürburgring. Regen, Wind und Sonne im Wechsel -das Wetter in der Eifel machte den siebten Saisonlauf der DTM zueinem Reifenpoker für die Teams. 112.000 Zuschauer besuchten dasRennwochenende und feierten mit Mattias Ekström einen strahlendenSieger

auto.de

7. Lauf DTM 2005, Nürburgring (D), 5. – 7. August 2005 Gary Paffett sichert sich die Pole …

Nürburgring. Der Führende der DTM-Gesamtwertunglässt nichts anbrennen. Mit einer starken Leistung imEinzelzeitfahren der schnellsten Zehn aus dem Qualifying sichertesich Gary Paffett in der AMG-Mercedes C-Klasse seine drittePole-Position des Jahr

auto.de

5. Lauf DTM 2005, Oschersleben (D), 24. – 26. Juni 2005 Reifenpoker im Qualifying: …

Oschersleben. Siege verleihen ihm Flügel. Nachseinem siebten Triumph in Le Mans startet der dänische Audi-Pilot TomKristensen morgen beim fünften DTM-Lauf in Oschersleben von ganzvorne. „Wir haben heute gepokert und gewonnen“, freute sich der

auto.de

Mika macht´s möglich: erster Sieg in der DTM

Der Schwede Ekström gewann das Startduell gegen den Finnen. Zwei perfekte Boxenstopps und eine beeindruckende fahrerische Leistung machten Mikas Sieg möglich. Trotz 20 Kilo Zusatzgewicht für zwei Mercedes-Erfolge aus den beiden voran gegangenen L

auto.de

Erster DTM-Sieg für Tom Kristensen

Für ein Herzschlagfinale sorgte Opel-Pilot Manuel Reuter. Der Wahl-Österreicher kämpfte sich über viele Runden Meter um Meter an den Drittplatzierten Gary Paffett in der AMG-Mercedes C-Klasse heran. Nach einem leichten Ausrutscher von Paffett in

auto.de

Paffett siegt souverän im DTM-Lauf am Nürburgring

Als Zweitplatzierter sicherte sich der Schwede Mattias Ekström im Audi A4 DTM acht Punkte in der Meisterschaftswertung, die er nun vor dem bislang Führenden Christijan Albers (Mercedes-Benz) anführt. Der Niederländer fuhr lange Zeit auf Platz dre

auto.de

Gary Paffett gewinnt DTM-Auftakt

Gary Paffett: „Ein perfekter Saisonstart“ Dass einer der Youngster den ersten Sieg der DTM-Saison 2004 holen würde, war lange Zeit nicht abzusehen. Denn zunächst hatten zwei erfahrene DTM-Stars ihre Mercedes-Sterne in Front. Jean Alesi, von der

TIPPS VOM AUTOMARKT