VERSUCH

Hintergrund: Detroit ist überall

Hintergrund: Detroit ist überall

Erst sollte schon der Mittwoch der Tag sein, an dem die Entscheidung über die nähere Zukunft der US-amerikanischen Automobilhersteller fallen könnte. Besonders der größte Hersteller der Welt – General Motors (GM) &nd

Neues Pilotprojekt mit Elektro-Autos geplant

Neues Pilotprojekt mit Elektro-Autos geplant

Ein weiteres Pilot-Projekt mit Elektro-Fahrzeugen plant Daimler für die italienischen Städte Rom, Mailand und Pisa. Im Jahr 2010 sollen in den drei Städten mehr als 100 elektrisch betriebene Pkw der Marken Mercedes-Benz und Smart zum

Ausstellung über Elektro-Autos zeigt GM EV1

Ausstellung über Elektro-Autos zeigt GM EV1

Erstmals auf europäischem Boden ist eines der seltenen Elektro-Fahrzeuge EV1 bei der Ausstellung "Mobilität der Zukunft" im Museum "Autovision" in Altlußheim zu sehen. Der von GM in den 90ern produzierte Zweisitzer wird begleitet

Honda-Strategie ging nicht auf: Feuriger Saisonabschluss

Honda-Strategie ging nicht auf: Feuriger Saisonabschluss

(motorsport-magazin.com) Die letzte Aufnahme eines Hondas im Parc Ferme könnten Kritiker durchaus als Kurzzusammenfassung der gesamten Saison verwenden. Der Funke zwischen Fahrer und Auto wollte einfach nicht überspringen und so entzü

Honda zufrieden auf niedrigem Niveau: Barrichello immerhin in Q2

Honda zufrieden auf niedrigem Niveau: Barrichello immerhin in Q2

(motorsport-magazin.com) Rubens Barrichello wird seinen morgigen Heim Grand Prix vom 15. Startplatz aus in Angriff nehmen. Der Brasilianer, dieses Wochenende mit einem neuen Helm Design unterwegs, hat alles aus seinem Honda RA108 herausgeholt. In Q2

Brilliance: „Der Glaube an den Erfolg ist da“

Brilliance: „Der Glaube an den Erfolg ist da“

„Alles neue Händlerverträge“, Hartwig Hirtz geht an zusammen geschobenen Bürotischen entlang, auf denen in zwei Reihen rund 20 daumendicke Stapel von Papieren aufs Eintüten warten. Vor Jahresfrist noch hätte nie

Ekström sichert sich Pole Position: Di Resta schlägt Scheider

Ekström sichert sich Pole Position: Di Resta schlägt Scheider

(motorsport-magazin.com) Nach dem in Le Mans stark zusammengeschrumpften Meisterschaftsvorsprung muss Timo Scheider in Hockenheim einen weiteren leichten Rückschlag verkraften: So reichte es für den Audi-Piloten im Qualifying nur zu Rang dr

Di Resta im Vorteil? : Ich weiß, was zu tun ist

Di Resta im Vorteil? : Ich weiß, was zu tun ist

(motorsport-magazin.com) Schon zu Beginn des Qualifyings hatte Paul di Resta die kleinen Fehler der Konkurrenz beobachten dürfen - und erlebte selbst ein nahezu perfektes Zeitfahren. Während Timo Scheider seinen ersten Versuch in Session 1

Hayden nur auf Platz vier: Erste Bridgestone-Pole für Pedrosa

Hayden nur auf Platz vier: Erste Bridgestone-Pole für Pedrosa

(motorsport-magazin.com) Mit einer perfekten letzten Runden ist Dani Pedrosa zur Pole-Position zum Grand Prix von Malaysia gefahren. Der Spanier distanzierte die Konkurrenz mit einer Zeit von 2:01.548 Minuten – auf Valentino Rossi, der den zweiten

Aoyama auf Freitagspole: KTM geht nicht leise

Aoyama auf Freitagspole: KTM geht nicht leise

(motorsport-magazin.com) Als ob man bei KTM zeigen will, was der 250cc-Klasse im kommenden Jahr ohne sie verloren geht, drehten Hiroshy Aoyama und Mika Kallio in der Qualifikation richtig auf. Schon im Training am Morgen waren die KTM-Piloten unter

TIPPS VOM AUTOMARKT