Chevrolet

Neuer Chevrolet Matiz feiert Weltpremiere in Genf

Vorher zeigt das koreanische Unternehmen unter US-Flagge seinen jüngsten Spross noch auf dem Genfer Autosalon. Zur Markteinführung kommt der 3,50 Meter kurze Mini in drei Ausstattungsvarianten und zwei Benzin-Motoren.
Chevrolet Matiz, Modelljahr 2005. Foto: Auto-Reporter/Chevrolet
Als Motorisierungen stehen für das kleinste Chevrolet-Modell zwei Aggregate zur Wahl: ein 796 ccm großer Dreizylinder-Benziner mit 38 kW/52 PS sowie ein Vierzylinder-Aggregat mit einem Liter Hubraum und 49 kW/66 PS. Durch einen besseren CW-Wert, das geringere Gewicht sowie Feinarbeit an den Motoren soll der Matiz sparsamer fahren als sein Vorgänger. (ar/sb)
21. Februar 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

Volkswagen Touareg R

Volkswagen Touareg macht auf Hybrid

Hyundai i20

Hyundai i20: Scharfes Teil unter den Stadtflitzern

zoom_photo