Neues Navigationssystem für den Volkswagen Golf

Neues Navigationssystem für den Volkswagen Golf Bilder

Copyright: auto.de

Für den Volkswagen Golf VI ist ab sofort das neue integrierte Radio-Navigationssystem RNS 310 bestellbar. Das Gerät wird mit aktuellem digitalem Kartenmaterial auf CD ausgeliefert, das auf SD-Karte gespeichert wird.

Das RNS 310 verfügt über ein hochauflösendes, berührungssensitives Touchscreen-Display mit 3D-Kartendarstellung. Die Bedienung über das Display und – neu in dieser Klasse – über große Tasten und Drehsteller stehen für eine einfache und intuitive Handhabung. Über die integrierte AUX-Buchse lassen sich auch MP3-Player in der Gerätefront anschließen bzw. über den MEDIA-IN-Anschluss auch iPod und USB-Stick bedienen. Die SD-Karte für die Navigation bietet zusätzlichen Speicherplatz für Musikdateien im MP3-Format.

Das Radio empfängt TMC-Meldungen über Verkehrsstörungen auch dann, wenn die Zielführung nicht aktiviert ist. Das Gerät wird auch zur Bedienung und Anzeige weiterer Ausstattungsoptionen wie z.B. bei der optischen Einparkhilfe genutzt. Auf Basis des Radiosystems RCD 310 kostet das neue RNS 310 im Golf Comfortline 490 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo