Brilliance

Null oder drei Sterne beim Crashtest des Brilliance BS4?
Null oder drei Sterne beim Crashtest des Brilliance BS4? Bilder

Copyright:

Null oder drei Sterne beim Crashtest des Brilliance BS4? Bilder

Copyright:

Null oder drei Sterne beim Crashtest des Brilliance BS4? Bilder

Copyright:

HSO Motors Europe, der Generalimporteur der chinesischen Marke Brilliance in Europa, wehrt sich gegen die Bewertung des neuesten Crashtests seines Mittelklassewagens BS4 beim ADAC.

Die Auswertung des Tests beim Club ergab drei Sterne nach der alten Messmethode und null Sterne nach dem neuen Verfahren. HSO weist darauf hin, dass Partner des ADAC wie der österreichische ÖAMTC, [foto id=“66865″ size=“small“ position=“right“]der Schweizer und der holländische Automobilclub, die den Test mitfinanziert haben, bei gleicher Faktenlage den Ausgang des Crashtests mit drei Sternen bewerten.

HSO beklagt die Verunsicherung der Menschen durch die Schreckensmeldung des ADAC. Andere hätten das Auto fairer beurteilt. Ein HSO-Sprecher sieht die Verbraucher in die Irre geführt, wenn er alle Sterne eliminiert und sein Null-Sterne-Ergebnis mit null Sicherheit gleichsetze. Der BS4 sei verbessert. Auch bei eigenen Tests hätte sich die Erwartung bestätigt, dass der BS4 im EuroNCAP-Crashtest drei Sterne erreicht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Bentley Flying Spur.

Bentley Flying Spur: Wo ist der beste Platz?

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

April 7, 2009 um 2:32 pm Uhr

Ich denke, hier werden immer falsche Massstäbe angesetzt. Wer von Brilliance erwartet deutsche Qualität zu erhalten, sieht es falsch. Brilliance sucht seine Zielkundschaft m.E. bei den Käufern von koreanischen Fahrzeuge oder romönischen Kfz´s – Dacia. Als Dacia damals in Deutschland eintratt und mit 10 Jahre Technik vor allem, da gab es weniger Aufsehen darüber. Ganz klar, der Preis sprach eine eindeutige Sprache. Bei der BMW-Kopie entfährt mir ein lächeln – hey, wer ist denn der JointVenturePartner von BMW in China? Richtig! BMW Brilliance Automotive Ltd.

Ich würde keinen Brilliance kaufen, habe mir die Fahrzeuge letztes Jahr in Genf und Leipzig angeschaut und wenn mir nur die Wahl zwischen Hyundai und Brilliance blieb, dann die zweitere Marke! Nur, gibt es nun überhaupt schon Fahrzeuge in Deutschland zu kaufen?

Gast auto.de

April 7, 2009 um 11:04 am Uhr

Wer ist denn HSO. Laut dem Memorial aus Luxemburg:
HSO Motors Europe S.à.r.l., 24, rue des Genêts, 1621 Luxembourg
Das Gesellschaftskapital beträgt augenblicklich zwölf tausend fünf hundert Euro (EUR 12.500,-) und ist eingeteilt in ein hundert fünfundzwanzig (125) Anteile von je ein hundert Euro (EUR 100,-). Dass die ein hundert fünfundzwanzig (125) Anteile den Gesellschaftern zugeteilt sind wie folgt:
1.- Die Gesellschaft deutschen Rechts MARITIME COMPAGNIE BREMEN GmbH, vorgenannt, fünfzig Anteile 50
2.- Herr Prof. Hans-Ulrich Sachs, vorgenannt, achtunddreissig Anteile . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38
3.- Herr Gregor von Opel, vorgenannt, siebenunddreissig Anteile . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37
Total: ein hundert fünfundzwanzig Anteile . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 125.
Die Gesellschafter stellen fest dass das Gesellschaftskapital s

Gast auto.de

März 27, 2009 um 12:03 pm Uhr

War ja nicht anders zu erwarten! Wenn der Chinese durchfällt,warum Nicht auch der 2te! Ich würde mir nicht so ein Unausgereiftes fahrzeug kaufen. Kopieren können die Chinesen ja gut,aber an der Qualität mangelt es. Von der Optik her würde ich sagen, eine Mischung aus dem 5er BMW vorne und Hinten Volvo. Aber Crashtechnisch sicher 10 jahre zurück,von den Fahrleistungen ganz zu schweigen. Sicherheitsstandarts werden wohl im Chinesischen nicht ganz beachtet! Der BS 6 ist katastrohal gewesen und nun solls der BS 4 richten? Wohl kaum. Da muss bei Brilliance noch einiges getan werden.Und nicht nur Kopiert. Ich werde auf den Qualitativ gut sortierten Deutschen Markt zurückgreifen. Also das Qualität Kostet ist gut. Aber für die günstige Lösung nur so eine BMW kopie kaufen ist für mich nicht akzeptabel.

Comments are closed.

zoom_photo