Öko-Hochleistungsreifen von Pirelli

Öko-Hochleistungsreifen von Pirelli Bilder

Copyright: auto.de

Öko-Hochleistungsreifen von Pirelli Bilder

Copyright: auto.de

Öko-Hochleistungsreifen von Pirelli Bilder

Copyright: auto.de

Einen Öko-Hochleistungs-Sommerreifen für Oberklasse-Pkw bringt Pirelli mit dem Cinturato P7 in den Reifenhandel.

Die Gummimischung und das asymmetrische Laufflächendesign sollen gegenüber dem Vorgängermodell einen um vier Prozent geringeren Kraftstoffverbrauch, ein um 30 Prozent geringeres Geräuschniveau sowie 30 Prozent mehr Laufleistung ermöglichen. [foto id=“67747″ size=“small“ position=“right“] Damit erfüllt der Pneu bereits die nächste Stufe der europäischen Normen, die erst 2012 in Kraft tritt. Gleichzeitig soll sich nach Herstellerangaben der Bremsweg gegenüber dem bisherigen P7 auf Nässe um einen Meter und auf trockener Straße um zwei Meter verkürzt haben. In der Produktion wurde zudem komplett auf den Einsatz von aromatischen Ölen verzichtet. Den neuen Reifen gibt es ab Mai in 21 Größen von 205/55 R 16 bis 245/40 R 18 im Handel zu kaufen, die Geschwindigkeitsfreigabe liegt bei bis zu 300 km/h. Pro Satz werden ab 400 Euro fällig. In der Erstausrüstung kommt der Pneu bereits unter anderem bei Audi, Mercedes-Benz und Alfa Romeo zum Einsatz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

mercedes g-klasse

Mercedes-Benz G-Klasse Facelift fotografiert

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

zoom_photo